Multiplex SX 12 Timer und Gastrimmung

Hallo,
Ich fliege seit einigen Jahren die Multiplex SX-12 M-Link und seit einer Weile stört mich:

1. Dass ich den Timer nicht so programmieren kann, dass er nach Ablauf einer eingestellten Zeit (z.B nach 5min) beginnt zu piepsen / warnen. Während des Fluges möchte ich ungern auf dem Sender nach der Zeit suchen.

Den Timer würde ich gerne als Warnung zum landen nutzen, um ein Triebwerksausfall durch Spritmangel zu vermeiden.

2. Dass der Timer sich nicht nach jedem Sender-Neustart resettet.

3. Ich fliege auch Jets mit Flugphasen. Die Trimmung ist in jeder Flugphase einfach über die Trimmknöpfe am Sender vorzunehmen. Für die Ruder ist das zwar schön, aber die Gastrimmung sollte über alle Flugphasen global mitlaufen. Geht das bei Multiplex?

Mir ist es passiert, dass ich die Turbine in der Landephasen-Stellung am Boden abgestellt habe (über die Gastrimmung).
Danach habe ich die Turbine auf Flugphase „Start“ gestartet und im Anflug - nach Schaltung auf die Landephase - schaltete sich die Turbine aus, weil dort die Trimmung noch auf ganz unten (Triebwerk aus) stand.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand Tipps geben kann.

Grüsse
Daniel
 

BOcnc

User
Beim Punkt 1 Timer musst du die Zeit einstellen und runterzählen lassen. Bei 0 kann man den Alarm einstellen.
Punkt 2 ärgert mich auch.
 
Zu Punkt 3: Hat die Cockpit nicht auch wie die Royal SX eine Motor-Aus-Funktion, die man auf einen Schalter oder Taster legen kann? Die macht im Prinzip nix anderes, als temporär, solange betätigt, die Trimmung auf Null zurück zu fahren und dann wieder auf den alten Trimmwert zurück zu springen.

Damit hast du zwar immer noch keine einheitliche Motortrimmung in allen Flugphasen, aber wenigstens ist die Gefahr nicht mehr so groß, einen ungewollten Absteller zu provozieren.
 

loscho

User
Zu 1:
- Einerseits sagt der Sender die Restlaufzeit alle 30sec. an, zuletzt alle 10 sec.
- Zusätzlich kann man sich die Restlaufzeit (Schalter) jederzeit ansagen lassen.

Zu 2:
Für Segler empfand ich das bisher als Vorteil. Elegant wäre natürlich, dass man Reset ja/nein wählen könnte
 
Oben Unten