MX 24S und hott - Nutzung des Senderdisplays möglich?

Hallo!
Ist es möglich eine MX 24S so auf Hott umzurüsten, daß das Senderdisplay auch als Anzeige für die Telemetrie dient oder benötigt man auch noch zusätzlich - wie bei Jeti - die Graupnerbox?

Danke!

Magic-Herb
 

HFK

User
Frage erweitert auf MX 22

Frage erweitert auf MX 22

Das eine MX 22 auch umgerüstet werden kann habe ich in der Übersicht gesehen.

Vielleicht kann ja Graupner Information Stellung zu 2 Fragen nehmen?

1. Frage können weiterhin HF Module für 35 MHz und RASST benutzt werden?

2. Ich habe mal gehört, die MX 22 sei dann mit der MX 24 vergleichbar, stimmt das?

Schon mal besten Dank im voraus.
 
Wenn du deine Fernsteuerung zu Graupner schickst, ist dein 35 Mhz Modul Geschichte!

Das 35Mhz Modul wird einbehalten, warum auch immer!

Wenn du nicht explizt deineTelemetrie im Senderdisplay haben willst, dann mach es selber!

Wenn du willst kann ich dir die Komponenten die du brauchst auflisten!

Gruss Robert
 
Hallo Hermann,

schau mal auf Seite 2 der Graupner Umbauanleitung. Dort wirst sehen,
dass das neue Modul durch eine Verschraubung kein wirkliches Wechselmodul
mehr ist.
 

Wolfgang Fleischer

Vereinsmitglied
....schau mal auf Seite 2 der Graupner Umbauanleitung. Dort wirst sehen,
dass das neue Modul durch eine Verschraubung kein wirkliches Wechselmodul
mehr ist.

Natürlich ist es ein Wechselmodul, durch die Antennenführung im Gehäuse verliert es aber seinen "Charakter".
Wer es als Wechselmodul nutzen will, muss die Antenne am Modul befestigen.
 

HFK

User
Wenn du deine Fernsteuerung zu Graupner schickst, ist dein 35 Mhz Modul Geschichte!

Das 35Mhz Modul wird einbehalten, warum auch immer!

Wenn du nicht explizt deineTelemetrie im Senderdisplay haben willst, dann mach es selber!

Wenn du willst kann ich dir die Komponenten die du brauchst auflisten!

Gruss Robert

Danke Robert darauf komme ich vielleicht zurück. Aber wenn ich das 35 MHz Modul nicht mit schicken würde, können sie es nicht einbehalten. :D:D

Danke auch Christian und Wolfgang. Aber die Frage, ob aus der MX 22 dann eine MX 24 wird, ist noch zu beantworten.

Im Moment fliege ich bei uns am Platz noch 35 Mhz (noch 7 Empfänger) und die Segler (praktisch nur 3 Wochen im Jahr in der Rhön) mit FASST, auch 7 Empfänger.

HOTT könnte die Ablösung für die 35 MHz Geschichte sein. Aber sukzessive...Und ich bräuchte mir die Programmierung von Futaba nicht antun. :D
 
Die mx-22 haben leider eine andere Hardware als die mx-24 und daher geht die Aufrüstung leider nicht.
mx-22 HoTT benötigt daher für die Telemetrienanzeige die Smart-Box.
 

HFK

User
Die mx-22 haben leider eine andere Hardware als die mx-24 und daher geht die Aufrüstung leider nicht.
mx-22 HoTT benötigt daher für die Telemetrienanzeige die Smart-Box.
Dann sind also die Position 6 und 7 in der obigen Umstiegsliste nur die Module?

Mit einer Smarbox könnte ich leben, aber was ist mit der Software? Läuft dann die MX 22 wie eine MX 24 nur ohne Telemetrie auf dem Senderdisplay?

Und was ist mit der weiteren Verwendung der vorhandenen HF Teile?

Oder heißt das einmal HOTT immer HOTT?

Danke schon mal.
 

HFK

User
..Wenn du willst kann ich dir die Komponenten die du brauchst auflisten!

Gruss Robert

Ich ziehe das noch mal hoch weil die letzte Frage noch nicht beantwortet ist. Graupner Information?

Und Robert, wenn Du mir mal die Komponenten auflisten würdest wäre das sehr nett.Hier oder per PN. Danke
 
Die Antenne wird normal fest eingebaut.
Wenn man das Modul wechseln möchte, dann sollte man sich eine Halterung an das Modul bauen oder die Antenne an der Smart-Box befestigen, anstelle im Antennenloch.
 
Die mx-22 läuft mit Smart-Box wie eine mx-24 HoTT. Das Display ist eben extra.
Funktionen sind ansonsten alle vorhanden.
Nur die Bedienung ist eben bei der mx-24 HoTT etwas komfortabler als mit der Smart-Box.
 
Unterschied (Umbau MX24s+HOTT im Display) / (Steckmodul und SmartBox)

Unterschied (Umbau MX24s+HOTT im Display) / (Steckmodul und SmartBox)

Hallo Graupner,

was ist der Unterschied in der/den Anzeige(n)? Gibt es Bilder vom Display?
Was ist der Unterschied in der Funktion?
Was ist der Unterschied in der Bedienung?
Kann ich das 35MHz Modul behalten und weiterhin verwenden?

Besten Dank.
Gruß Chris
 
Hallo!

Ich möchte auch gerne sukzessive von 35 auf HOTT bei meiner MX24s umsteigen. Dabei geht es mir in erster Linie darum, 2,4 Ghz zu nutzen. Sender-Interne Telemetrie wäre nicht sooo lebenswichtig vorerst. Welche Komponenten muß ich mir zulegen, ohne die Anlage einschicken zu müssen? Es wäre mir wichtig, dass ich 35 Mhz vorerst weiter verwenden kann ! Ist das möglich ?

Auch wenn die Frage mit Sicherheit schon zigmal beantwortet wurde, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen, denn das Thema ist hier im Forum mittlerweile einfach zu groß und unübersichtlich.

Gruß,
Arie
 
MX24s Umbau auf HoTT

MX24s Umbau auf HoTT

Tach,

also nach einem Telefonat mit Graupner sieht es so aus:

- Anlage einschicken, Umbau kostet aktuell 139,-
- "Umbau HoTT" auf den Karton schreiben, dann dauert es ca. 5-10 Werktage (Reparaturen länger)
- 35 MHz ist danach gestorben, HoTT Modul wird wohl "fest" eingebaut
- es wird keine neue Software aufgespielt, sondern die gute alte wird ergänzt
- Die Software bekommt einen zusätzlichen Menuepunkt "Telemetrie"
- Modellspeicher bleiben unverändert erhalten
- Anzeige der Daten wie bei der Smart Box, kein Unterschied
- komfortable Einstellung über MX-24s wie gewohnt (ich finde sogar schöner als über die Box)
- Alles hat seinen Preis: Sprachausgabe nicht möglich

Also für mich ne wirklich super Sache. War schon etwas geknickt, weil es wegen dem speziellen MX24-PPM-Signal nicht alle 2,4 GHz Module für diese Funke zu kaufen gibt (Spektrum hätt ich gern gehabt).
Nach langem, vergeblichem warten auf die Lieferbarkeit der JETI Profi-Box, und geplanter Umstellung auf 2,4 wenn lieferbar, hat sich nun sogar was (für mich) besseres und günstigeres ergeben!

Jetzt hab ich meine Funke wieder lieb.

Gruß Chris
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten