MX16 HOTT

Hallo zussammen,

ich wollte hier mal in die Runde fragen, wer eine MX 16 (12 oder 20) Hott Modell 2011 hat, und mir erklären kann (bin wahrscheinlich zu dumm dafür :D) ,
wie ich bei einem Elektrosegler mit 4Klappenflügel ein sauberes Butterfly programmieren kann.

Ist nicht so, dass ich das nicht hinbekommen habe, und ohne Motorsteuerung gehts ja auch ganz leicht ( Bremse auf K1), aber jetzt habe ich das über die Flugphase programmiert,
und die Steuerfähigkeit der Querruder ist minimal.

Also wer von euch Cracks kennt sich gut aus mit dem Teil und kann mir Tips geben?

Grüße Harald
 

mide

User
Ist gar nicht so schwer

Ist gar nicht so schwer

Hallo Harald,

es ist gar nicht so schwer. Ist alles in der Anleitung beschrieben (Seite 162ff).
Erst mal kein Motor in der Grundeinstellung, dann Mischer K1 auf K1, Schalter belegen, eine Schalterstellung Motoreinstellung, andere Schalterstellung im Flächenmix für Butterfly verwenden.

Aber wie gesagt, es steht alles in der Anleitung. Einfach Punkt für Punkt nachgehen, und es wird funktionieren. Hat auch bei mir geklappt.

Viel Erfolg

Michael
 
Also da sieht man mal wieder, dass ich eine absolute Abneigung zu Bedienungsanleitungen habe :D

Stimmt, wenn man es genau liest versteht man auch die freien Mixer. Aber mal ehrlich intuitiv ist diese Programmierung nicht gerade.
(Bin halt MPX verwöhnt:D )

Kurzum es tut.

Vielen Dank
 
Oben Unten