MX16s Gaskurve für Flugzeuge

Güpfl

User
Ich habe ein Modell bei dem ich in der unteren Hälfte des Hebelweges gerne 60-70 % der Motorleitung abrufen würde.

Geht das bei der MX 16 ?
 

Güpfl

User
Danke für die propmte Antwort. Ich war in der Beschreibung etwas unpräsise. Das Flugzeug hat keinen Gasservo sondern ist ist ein Elektroflugzeug mit einem 60 Ampere Regler.
Meinst du, das klappt auch dort. Wie müsste die Einstellung aussehen ?
-Weg + Weg
100% 150 %
Muss oder darf der Regler dann neu auf den Hebelweg angelernt werden?

LG Gue
 
Güpfl, du sollst nicht den Gesamtweg verstellen, sondern den Gesamtweg zwischen Mitte/Unten und Mitte/Oben anders proportionieren! Dann musst auch nix neu einlernen. Natürlich haben elektrische Regler auch sogenannte "Servowege".
 

hahgeh

User
Nur sollte man dann vielleicht nicht von Servoweg sprechen, wenn man die untere und obere Grenze beläßt, sondern besser von Mittenverstellung...
Sprich, zieh die die Mitte nach unten, dann hast du auch eine stärker ansteigende Kurve bis zur Mitte...
Ansonsten, wenn alles nicht klappt, kannst du auch einen der freien Mischer auf den K1 legen und dort den Knüppelweg invertieren. Wirkt dann auch als Gaskurve, ist aber ne rechte Kniffelei, bis es einwandfrei läuft...

Grüße
hg
 
Danke für die propmte Antwort. Ich war in der Beschreibung etwas unpräsise. Das Flugzeug hat keinen Gasservo sondern ist ist ein Elektroflugzeug mit einem 60 Ampere Regler.
Meinst du, das klappt auch dort. Wie müsste die Einstellung aussehen ?
-Weg + Weg
100% 150 %
Muss oder darf der Regler dann neu auf den Hebelweg angelernt werden?

LG Gue
Das Prinzip ist das gleiche, egal ob Servo oder Steller. Der Gesamtweg wird ebenfalls nicht verändert, es wird lediglich eine Asymmetrie programmiert.

:) Jürgen
 
Nur sollte man dann vielleicht nicht von Servoweg sprechen, wenn man die untere und obere Grenze beläßt, sondern besser von Mittenverstellung. ...
Wenn Du z.B. bei Graupner nur eine Mittenverstellung durchführst, hast Du immer noch gleiche Servowege nach beiden Seiten. Man muß also schon unterschiedliche Wege programmieren, um den gewünschten Effekt zu erreichen.

:) Jürgen
 

Güpfl

User
Ich bin mir zwar noch nicht ganz im Klaren, wie es geht, aber ich probiere mal.

LGGUE
 
Oben Unten