MX22 / Bug in der Stoppuhr ?

Imi

User
Hallo zusammen,

habe ein Problem bei meiner MX22.

Ich stelle die Stoppuhr auf eine Motorlaufzeit von z.B.: 1,10 Minuten. Gekoppelt ist die Uhr mit dem Gasknüppel. Wenn der Knüppel nach vorne geht, dann zählt auch die Uhr rückwärts. Manchmal passiert es aber, dass wenn ich mit dem Knüppel wieder auf aus gehe, die Uhr noch ein paar Sekunden weiterzählt obwohl der Knüppel hinten ist. Mache ich etwas verkehrt oder ist das ein Bug in der Software ?

Gruß

Imi
meine Heimseite
 
Kann es sein, daß du keinen Schaltpunkt definiert hast? Dann könnte es sein, daß auf Grund geringster Toleranzen, der Knüppel am hinteren Anschlag die Uhr nicht ausschalten kann, weil der erwartete Wert nicht erreicht ist.
Ich mache es immer so, daß ich den Schaltpunkt irgendwo bei 1/8 Gas lege und erreiche damit, daß der Knüppel am hinteren Anschlag garantiert die Uhr stoppt.
 
Oben Unten