MX22 Geber Control 5 und 6

heiwa

User
Hallo,
kann mir jemand sagen, wie ich die Geber "Control 5" und "Control 6" für die Flugphasen "Speed" und "Thermik" so einsetzen kann, dass sich bei einem 6-Klappenflügel eine Trimmung aller Klappen über einen der Geber durchführen lässt?
 
Hallo,

ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem...
Hat schon jemand etwas rausgefunden?

Ich würde ebenfalls gerne gew. Mischer mit den beiden Gebern beeinflussen.
Geht das?

Gruss Frank
 
Das geht vermutlich nur über 3 Linearmischer:

Mit Control 5->5, Control 5->6 und Control 5->8 würden sich alle Klappen über den Geber "Control 5" gleichsinnig bewegen lassen.
Voraussetzung dafür ist, dass das Programmierkonzept einschl. Empfängerbelegung an die MC-22 angelehnt ist und 2 Flaps (1+8) über einen Kreuzmischer miteinander verbunden sind.
 
Das sollte so gehen. einfach die jeweilige Funktion QR/WK auf die zusätzlichen Flaps beimischen.

Aber wie sieht das mit Mischertrimmung aus?

Angenommen ich habe einen Mischer WK -> HR 5%
Gibt es eine Möglichkeit diese 5% über einen weiteren Geber zu beeinflussen?
Wäre doch super zum Einstellen der Mischer direkt im Flug.
Dafür wären die Control5/6 auch wie gemacht.

Viele Grüsse
 
In Gebereinstellung für Eingang 5 Ctrl 5 eingeben. Bei den Prozentwerten niedrige Werte in beide Richtungen (z.B 20%).

Eingang 5 ist ja für Quer, Eingang 6 für Wölb.

Müßte so klappen.

Gruß Markus
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten