Nachfolger für meine gute alte 4m Alpina gesucht, wer kann mir Tips geben?

Hallo,

als Neuling im Forum würde ich gerne mit der Tür ins Haus fallen und Euch nach einem guten Nachfolger für meine gute alte 4m Alpina (noch von Tangent) fragen. Fliegerisch bin ich schon über 30 Jahre aktiv, es kann mich also nichts schrecken, nur mit den neueren Modellen kenne ich mich nicht so wirklich gut aus.

Ich suche ein Modell das wieder ca. 4m+ Spannweite hat, würde mir aber mehr Durchzug mit der entsprechenden Festigkeit wünschen.
Bauweise Voll-GFK oder GFK/CFK.
Wie meine Alpina auch, wäre es gut wenn sich das Modell mit E-Motor ausrüsten ließe.
Zweckmodell (Scale-Modelle mit Motor in der Nase sind nix für mich).
Einsatzbereich vor allem am Hang. Ich habe auch nicht vor Wettbewerbe in bestimmten Klassen zu fliegen, es geht mir nur um den Spass.

Hat jemand schon mal den neuen VORTEX von Graupner/Tangent gesehen? Das scheint in die Richtung zu gehen.

Gibt es sonst noch Tipps für mich?
 

onki

User
Hallo

Als Schalentier würde ich auch den Thermik XXL in die Runde werfen. Hat 4m und geht sehr ordentlich.
Da hat meine Alpina 4001Pro keine Chance.
Die Alpina ist auch schon vom Konzept her ein paar Tage alt und ich würde aus heutiger Sicht keine mehr kaufen.
Ist als Schlepp und Feierabendflieger sicher eine Marke. Aber so richtig wild darf man es mit der Aplina nicht treiben. Hab einen Flächenstahl bereits verbogen. Die Flächen machen aber alles mit in der Pro-Version. Nur der Stahl ist dann unterdimensioniert.

Gruß
Onki
 
Alpine Nachfolger

Alpine Nachfolger

Aber Hallo,

ich bin ganz platt wie schnell Ihr hier geantwortet habt. Ich muss zugeben, Forumerfahrung habe ich bislang noch gar keine, aber das haut mich um.
Aber gut, danke für die Rückmeldungen. Den Vortex hab ich nochmal genauer angeschaut, das könnte passen auch wenn er "Holz"flächen hat.
Sei´s drum, ich wollte zwar gerne auch mal Vollplastik, aber drüber nachdenken kann man ja mal.

Und der Mistral den Ihr geschrieben habt, hat den jemand schon mal live und am besten auch in der Luft gesehen?

Sharon erscheint mir eher die Thermikvariante zu sein (das ist keine Kritik, so etwas braucht man auch immer, nur mein erster Eindruck nach der Internetseite und dem Aufbau)
Thermik XXl dito, obwohl die schreiben auf der Internetseite er ist sehr stabil. Hat den auch schon mal jemand in der Luft gesehen?

Ja und das man die Alpina nicht zu sehr quälen darf ist mir natürlich auch klar. Trotzdem war (und ist) sie ein gutes Modell, dazu stehe ich schon.

Gut, das sind ja schon mal ein paar Tipps die ich mir mal genauer anschauen werde.

Trotzdem, weitere Vorschläge und Erfahrungsberichte sind mir natürlich willkommen!
 
Hallo,

ich selbst habe eine 5001 Alpina...
weiters ist bei uns am Platz ist ein Thermik XXXL vertreten...

vergleichen kann man die beiden auf keinen Fall!
der Name Thermik XXXL sagt eigentlich eh schon alles, alleine das verbaute Profil wird dem Namen schon gerecht.
die 5001er Alpina ist schneller/besser dynamischer unterwegs...und im auskurbeln auch noch besser...

soweit meine Erfahrung...


Gruß Heinz
 
Alpina Nachfolger Update

Alpina Nachfolger Update

Hallo zusammen die Ihr mir alle gute Tipps gegeben habt.

Ich habe mich entschlossen mir die Mistral von Windwings mal genauer anzuschauen, bin schon im Kontakt mit dem Hersteller. Lieferbar ist sie wohl auch. Mir gefällt der Flieger weil er noch einen richtigen Rumpf hat in den man auch was reinpacken kann ohne sich die Finger zu brechen ;). Und VollPlastik wie gewünscht, das würde so schön passen.
Im letzten ModellFlieger Magazin vom DMFV war auch eine kleine Anzeige drin hab ich gesehen.

Nochmals Danke, ich kann ja nochmal schreiben wenn ich Neuigkeiten hab.
 

Maistaucher

Vereinsmitglied, Offizieller 1. Avatarbeauftragter
Alpina Nachfolger Mistral bestellt

Alpina Nachfolger Mistral bestellt

Noch ein letztes Update zu dem Thema von meiner Seite:

ich habe die (den oder die?, na ich sag mal für mich sind Flugzeuge immer weiblich :-) ) Mistral bestellt. Die Anregung zu meiner Erfahrung damit zu berichten nehme ich, auch als Dankeschön für die guten Tips, gerne auf. Das wird dann aber am besten ein neuer Thread? (Ich sag ja mit Foren kenne ich mich noch nicht aus, sorry, es erscheint mir aber am logischten, weil ich ja dann über etwas Neues schreibe)
Mal sehen bis wann ich den Flieger wirklich in den Händen halte und loslegen kann, der Winter naht ja unaufhaltsam.

An alle nochmals vielen Dank
Bis dann!

PS: Auch danke für den Hinweis das Hangglider durchaus reicht. Habs bei anderen allerdings auch so gesehen und habe mich daran orientiert.
 
Neuer Beitrag: Mistral

Neuer Beitrag: Mistral

@HAngglider:

Ja bitte neuen Beitrag dazu erstellen !!

Werde diesen mit Interesse verfolgen ;)
Wie schaut denn die Lieferzeit aus bzw. ab wann ist mit deinem Beitrag zu rechnen ?

lg Tobi
 

Eckart Müller

Moderator
Teammitglied
[...] Das wird dann aber am besten ein neuer Thread? [...]
Genau so sollte es gemacht werden!

Na ja, das mit dem "Hangglider" ist zwar ok, aber hier wird es ganz gerne gesehen, wenn sich die User zumindest mit ihrem Vornamen beteiligen. Das ist einfach angenehmer und persönlicher... :rolleyes:

Gruß
Eckart
 
Oben Unten