NanoWii.. Quadrocopter - Erfahrungen?

Jey

User
Hi,

lange ist´s her das ich mit Coptern was zu tun habe. Nun hat mich der Marc wieder (mehr oder weniger) angestichelt einen zu bauen sodass ich direkt Teile bestellt habe. Nun, fast 2 Jahre sind vergangen seit ich meinen Multi-Wii mit Arduino Pro Mini 328 verkauft hatte. Da ich überhaupt nicht auf den Stand der Technik bin hab ich blind wieder dieses Board bestellt bis ich vom Nanowii Board erfuhr -> http://flyduino.net/NanoWii-ATmega32u4-Based-MultiWii-FC

Da mich die Beschreibung schon so sehr überzeugt hab ich das Pro Mini direkt storniert und nen Nanowii bestellt, sollte die Tage eintreffen. Motoren + Regler hab ich vor langer Zeit schon bestellt jedoch nie verbaut. Daher fehlt also nur noch ein passendes Frame.

Die eigentliche Frage ist nun: Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Nanowii Board gesammelt? Was kann das Teil "ab Werk" alles und wie kann ich es z.B. noch erweitern?

Plan ist ein "Allround-Quad" zu bauen. Soll heißen ein Quad der groß genug ist um ne Kamera für schöne Film- Fotoaufnahmen zu transportieren aber auch agil genug ist um es ab und an mal krachen zu lassen :-D


Gruß Jochen
 
Jo wenn ich´s nich hin krieg klingel ich mal bei ihm an ;-) Erst mal selbst probieren.

Das Nanowii.. ist in der Zwischenzeit eingetroffen, man ist das Teil klein! 10x10mm Alu ist auch gekauft und ein erstes Frame im "Nanowii-Design" hab ich auch mal entworfen. ->
S_QuadV1_2.jpg

Die letzten Kleinteile sind nun unterwegs so dass es die nächsten Tage dann mit dem Bau losgehen kann :-)



Gruß Jochen
 
Nanowii

Nanowii

da der Controller schön klein und leicht ist, kann man auch einen leichten Quadrocopter damit bauen.
Ich benutze 19g Motoren (Turnigy-2204-14T) und komme mit 2S 1000mAh auf ca. 300g Fluggewicht.
Vorteil, finde ich sind die Luftschraubenbefestigung mit Gummi, so überleben die Luftschrauben auch mal einen Crash.
Für eine zusätzliche GoproHero reicht der Schub allemal.

Gruß Dietrich
 
Schön das sich doch mal jemand zu Wort meldet. Wie sind deine Erfahrungen mit dem Nanowii ?

Als Vorteil sehe ich die Gummi-Montage nun nicht. Bei meinem Multi-Wii habe ich damals mit starrer Prop-Montage trotz mehreren teils heftigen Crash´s nie auch nur einen Propeller geopfert.

Da meine Fräse ja noch nicht startklar ist hab ich gestern mal die Chassisplatten von Hand ausgesägt.

Grundgeruest.jpgRahmen.jpg


Die Tage geht´s dann weiter.



Gruß Jochen
 
NanoWii Erfahrungen

NanoWii Erfahrungen

Eigentlich gibts da nicht viel zu berichten.
Als Software habe ich die Version 2.1 aufgespielt, die Einstellungen PID usw. einfach so gelassen, außer:
RATE-ROLL-PITCH: 0.94
RATE-YAW: 0.86
Damit fliegt er schön agil.

Bei den Steckerleisten für die Motor-Regler habe ich eine Komplett aufgelötet, bei den restlichen drei den mittleren Kontakt vor dem Auflöten entfernt. So wird die 5V-Spannung nur von einem Regler bereitgestellt.
Empfänger ist ein Jeti-Satellit, d.h. in der Config musste ich entsprechend das Summensignal aktivieren.
Zusätzlich ist noch ein Piezosummer (CPM121 von reichelt.de) am D8-AUX1-Pin angelötet, das hilft beim Wiederfinden im hohen Gras.

Gruß Dietrich
 
Rahmen fertig, Motoren sitzen drauf, Board und Empfänger ebenfalls. Was noch fehlt ist der Anschluss der Motoren. Bin aber momentan zu Faul (blödes prüfen mit der Drehrichtung etc. grml)....
Hoffe das ich ihn nächste Woche fertig bekomme!


Gruß Jochen
 
machst halt stecker ran kannst umstecken ;)
mit simonk Reglern kann sogar die in direkt ändern.

gruss
sam
 
Hi,
irgendwie hab ich im Baufieber wieder völlig vergessen hier zu posten und Bilder zu knipsen. Jedenfalls hat der Copter am Wochenende seinen "Maiden-Flight" absolviert, traditionell natürlich im Wohnzimmer ;-) Gestern ging´s dann in die Halle damit zum "richtigen" Erstflug! Die PID-Werte habe ich für den Erstflug auf den Standardwerten belassen. Zum gemütlichen herumcruisen sind die Werte auch föllig in Ordnung. Zum turnen war jedoch noch etwas Feintuning notwendig. Die P Werte für Roll/Pitch habe ich daher auf 3,0 geändert (Screenshot noch von den Standartwerten)

Ein Video kann ich hoffentlich auch bald nachliefern!

DSC_2454 Kopie.JPGDSC_2456 Kopie.JPGDSC_2463 Kopie.JPGd3gzdrib.png


Gruß Jochen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten