neue Konion S2100

Hallo...

gibts damit schon Erfahrungen ?

oder wurden sie sogar schon jemanden Vermessen?

wie schauts mit den Qualitäten aus? verdient sie den Namen "Konion" ? (Driftfreiheit)
Übertemperatur-Sicherung vorhanden?

thx !!


(wäre nach gefühlten 100.000 Lipos mal wieder was interessantes, neues)
 
ich hab was anderes damit vor..

ich würde gerne wissen, was sie kann..

3A Dauer wäre schon mal fein für meinen Antrieb, falls sie das bringt

vor allem würden mich halt die "Sicherheitseigenschaften" interessieren
und ob man ohne Balancer/BMS auskommt

aufgedruckt ist ja bald mal was...
wenn sie wirklich 10A kann - wäre ja genial
 
Zum Thema "Konion" ...falls noch nicht aufgefallen: wird mittlerweile (fast) alles Konion benannt was halbwegs rund ist und zwei Pole hat ;)
"Früher" hat man sich wenigstens darauf beschränkt nur die Sony-Zellen (US18650/26650) so zu benennen, aber lang lang wars her ..

Gruß Dieter
 
naja.. lipoly.de ist zumindest ein Modellbaushop, vondaher...
(also kein ebay-reseller oder Taschenlampen-akkuverkäufer)

wenn die wirklich 10A Dauer schafft, ist sie ja eh schon ne Hochstromzelle und nicht mit Laptopzellen zu vergleichen

die Info auf der lipoly.de Seite ist halt sehr dürftig :(


wenn da echte 2000mah rauskommen, bei sagen wir 5A
und das mit den Eigenschaften einer Konion1600 (balanciertheit, Sicherheit)
und zu dem Preis
--> wäre für mich mal wirklich endlich was neues

die xte Lipozelle mit nochmal 5C mehr Belastbarkeit (und immernoch den gleichen oder sogar geringeren Wh/kg-Wert wie vor 10 Jahren wird langsam langweilig --> ich warte nicht auf die 200C Lipozelle, sondern auf die 200Wh/kg Lipozelle)
 
naja.. lipoly.de ist zumindest ein Modellbaushop, vondaher...
(also kein ebay-reseller oder Taschenlampen-akkuverkäufer)
Keine Panik ..meine "Kritik" galt nicht Lipoly.de sondern diversen Großhändler(n) ;)


die xte Lipozelle mit nochmal 5C mehr Belastbarkeit (und immernoch den gleichen oder sogar geringeren Wh/kg-Wert wie vor 10 Jahren wird langsam langweilig --> ich warte nicht auf die 200C Lipozelle, sondern auf die 200Wh/kg Lipozelle)
tja, da sind wir auf einer Wellenlänge ...ich brauch keine "Kondensatoren" ;)

Gruß Dieter
 
und noch was neues mit dem Namen "Konion"...

. "Die neuen Konion 1650 (20C) und Konion PA 1650 (30C) sind in.... "

bei den news auf rc-lipoly... mehr allerdings nicht zu finden

die "ursprüngliche" Konion1600 ist ja etwas überzeichnet was die mah angeht (im Vergleich zur 1300er z.b.)

vielleicht kann da die 1650 30C nachlegen und es kommen endlich echte 1600mah raus
wäre fein



ich hoffe Gerd kanns ich mal von seinen vielen Lipos losreißen, und diese 3 Typen Becherzellen kriegen auch mal einen Test ;)
 
Hallo,
da es auch eine Manganzelle ist, gelten die gleichen Regeln, wie bei den anderen Manganzellen.

Gruß Klaus
 
Oben Unten