Neuer Lader bei Conrad

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo Zusammen

Bei Conrad gibt es einen neuen Lader.
Sieht aus wie ein ULTRA DUO PLUS oder ?

web page

[ 15. März 2003, 17:21: Beitrag editiert von: Michael Wiebrock ]
 

Marcus M

User
Von den Daten her für den Preis ein super Angebot. Aber ich brauche keine drittes Ladegerät. Interessant wäre zu wissen wer Hersteller des Gerätes ist.

Marcus

[ 15. März 2003, 20:27: Beitrag editiert von: Marcus M ]
 

MiGli

User
Sieht mehr wie ein Schulze isl 6-330 aus.
Gleiches Gehäuse, andere Schalter, gleiche Funktionen, nur kein Lipoly etc...
Grüße,
Micha
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Entscheidend ist die Software zum Laden der Zellen. Einen STEP-UP-Wandler und Stromkonstanter kann JEDER bauen. Wenn es dann auch noch zufällig aussieht wie ... na dann muß es ja ... :D

Die Schulze Lader (und seinerzeit der Heckmann) sind die einzigen die während der gasamten Ladezeit den Ladestrom nach dem Ri-Verhalten der Akkus ständig anpassen!
Oder der Service, marktgerecht auf Veränderungen reagieren, ist auch so eine Sache, die ich für entscheidend halte. Dazu schaut Euch nur den Ginzel-SpectraII-Lader an!
... und ...
Ein überladener 10Zeller genügt und dieser Mehrpreis hätte sich dann schon mehr als amortisiert - meine Meinung! ;)

Cool bleiben, wie meine Akkus ...
:D

[ 24. März 2003, 06:35: Beitrag editiert von: gegie ]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten