Neues Ladegerät von BK Electronics

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
>>BK-Electronics<< bietet im oberen Preissegment ein neues Ladegerät, den Phönix 1000 Lader, an. Besonders interessant: 3 Ladeausgänge, hohe Lade- und Entladeleistung, Ladeexpanderfunktion auf dem Hauptausgang, Lade-Entladekennlinien auf dem Display....

PHÖNIX 1000

Endlich ist es soweit, der neue BK-Electronics Power Charger ist da!
Konzipiert für 2 x 1-36 Zellen grosser Anwendungen
(Powerboote, Gross- Flugmodelle, etc.)
Einige technische Details:
- Grosses graphisches LCD Display
- Anzeige der Entlade-/Ladekennlinie in graphischer oder tabellarischer Form
- Kennlinien können auf den PC übertragen und Archiviert oder Ausgedruckt werden
- Übersichtlicher und leicht zu bedienender Menüaufbau - deutsch / englisch
- Automatisches Parallelladen für Modelle mit zwei Akkupacks
maximale Eingangsleistung (aus 12V Batterie) bis zu 960 W
- Akkuarten (Blei,NiCd,NIMH,Lipoly)
Ladeprogramme (Bleibprogramm)
Automatikladen für NiCd / NIMH
Entladen-Laden (Auto)
Entladen (Auto) manuelle Stromeinstellung
Laden mit manueller Stromeinstellung
Laden des Lipoly Programm (aus Sicherheitsgründen nur manuell einstellbar)
- 3 unabhängige Ladeports
- Ladeport 1 mit 4 x Akkuweiterschaltung jeweils 4 - 36 Zellen
maximaler Ladestrom von jeweils 9 A (immer nur ein Weiterschaltungsport aktiv)
Entladen 1 - 36 Zellen mit max. 270 W (15 A)
- Ladeport 2 mit einem Anschluss 4 - 36 Zellen
Maximaler Ladestrom 9 A
Entladen 1 - 36 Zellen mit max. 270W (15A)
- Ladeport 3 mit einem Anschluss 1 - 7 Zellen maximal 6A Laden
- letzte Einstellung wird automatisch gespeichert
- Speicherung der Ladekurven bis zu 200 Std. nach Ladung,
oder bis ein neuer Akku angeschlossen wird

...und noch einige Features mehr ! Lieferbar ab Juni/Juli 2004

Quelle: BK-Electronics
 

Snoopy

User
Das klingt verdammt gut, da kommt langsam Leben ins gehobene Segment. Speziell die Weiterschaltung interessiert mich.
 

trodat

User gesperrt
Schön und gut, aber was kann das Ding für 750€ (das sind 1500 DM !!!) :mad: so viel mehr als mein Ladegerät für 150€ ???? Und nun sagt mir nicht, es kann mehr oder schneller laden, dann kauf ich mir halt 3x ein 150€ Ladegerät und fertig....
 


Diese Lade-Entladeleistung hat kein 150 € Gerät. Lade- Entladekurven ebenfalls nicht. Den Ladeexpander für 4 Akkus auf Ausgang 1 ist im Vergleich zu anderen Oberligageräten geschenkt.
 

trodat

User gesperrt
:D Erklär mal Deiner Frau warum Du ein Ladegerät brauchst das nicht 150€ sondern 750 kostet nur mit der Begründung, dass du beim Laden 20% Zeit sparst :) Viel Glück
 

Snoopy

User
750€ sind schon ne Stange Geld, aber ob man diese nun bereit ist auszugeben oder nicht, davon ändert sich an den Leistungen des Geräts ja wohl nichts oder?

Außerdem wäre es langweilig wenn wir keine Wünsche mehr hätten oder?

P.S.: ich hab mir nen neuen Sender gegönnt, das gesamte Zubehör drumrum bekomme ich von meiner Frau :)
 
an schwabbel, vielleicht dir schon mal gedanken gemacht warum der service mal 2-3 wochen dauert ?
ich kenn da auch andere zeiten bei bk, montag geschickt und donnerstag wieder bei mir...das ist mehr als ok., hacker um nur zu nennen - da habe ich letztes mal 8 wochen gewartet !

ich denke das jeder hersteller mal zeiten hat, wo es so mal vorkommen kann, aber ansonsten ist in meinen augen der service von bk - einer der besten - gerade in der zeit deutschland / dienstleistungsland ???.... das ich nich lache !
 
Moin Gerd!
Der Onlineshop funzt bei mir auch problemlos. Allerdings verwende ich Mozilla :D

Zum Lader: Ich verwende nicht mal alles, was mein Spectra bietet. Wer hat solche Anforderungen?? 3 Ausgänge und das bis jeweils 9A? Für Wettbewerbspiloten mag das interessant sein. Für mich als "Wochenend-Pilot" macht so ein Lader keinen Sinn. In Zeiten von LiPo-Akkus kann ich meine Zellen schon zuhause am Netzteil vollladen und bei Lipos kann mit 9A Ladestrom auch noch nicht soviel anfangen.
In meinen Augen wird damit eine elitäre Gruppe angesprochen, mehr nicht. Siehe auch MC24-Gold. Braucht keiner wirklich, aber wer zuviel Geld übrig hat ;)

Gruss
Heiko
 
bei Lipos kann mit 9A Ladestrom auch noch nicht soviel anfangen
na ja, wenn man große Zellen parallel laden will braucht man schon etwas an Strom, aber da man ja zu Hause laden kann, hat man auch mehr Zeit.
Nur als Beispiel: 3S I-Rate 2600 parallel ergibt schon 7,8Amp bei 1C.
Jedenfalls braucht Otto Normalflieger das Teil nicht. Aber wie schon angemerkt, ein Netzgerät braucht man ja auch noch mit entsprechender Leistung. Hat ja nicht jeder ein AKW zuhause :D

[ 16. Mai 2004, 09:46: Beitrag editiert von: Gerhard Würtz ]
 
an pauwa......
mit Realnamen wärs netter!!
Es geht nicht um paar Tage Wartezeit mehr oder weniger, sondern um Verarschung des Kunden, die mich noch Geld gekostet hat, mit dem Ergebniss das die Einschickerei nichts gebracht hat.
Entweder ist das Produkt in Ordnung , und einfach nur schlecht, oder man hat nichts daran getan und kassiert, trotz Garantie, dafür.
Gruß Frank

[ 16. Mai 2004, 11:03: Beitrag editiert von: schwaabbel ]
 
Moin
Was mich im Moment ein bissl ärgert,es kommen viele tolle neue Lader raus, auch das Futaba CD5000 etc. alle aber optimiert für die alten Rundzellen (NiXx), die einzigen "Runden" die ich überhaupt noch habe stecken in der Fernbedienung vom Fernseher und in meinem Sender, für den Sender reicht notfalls noch sowas aus:


Den Sender würd ich notfalls auch noch mit Lipos nachrüsen, entweder drei 1100er Irates (24€) oder drei 1100er Konion (30€, fühlt sich für den Mehrpreis dann net so "billig" leicht an, weil wiegt ca das doppelte).

Ich wünsch mir nen Hi-Tech-Lader der sich auf Lipos begrenzt, viele Ausgänge für kleine Akkus, einer für ganz große (drei 2600er Parallel müssen schon drinn sein) das dürfte doch in der Herstellung durch die einfacherer Ladetechnik der Lipos wesentlich günstiger sein, oder?
 

Chris

Vereinsmitglied
Auch auf die Gefahr hin, daß es in Richtung offtopic läuft .....

@Frank: Du sprichst mir aus der Seele!!!!!

@pau .... : wenn ich von BK 24 Stunden zugesichert bekomme und nach einer Woche mal nachfrage und mir freudig verkündet wird man würde sich sogar noch heute dransetzen ....

Außerdem will ich ja nix anderes als ein Produkt das das bringt was versprochen wird. Wenn ich aber dann das Teil zum dritten Mal wiederbekomme und es immer noch nicht tut ... ohne Worte. Ich kann bei dieser Firma keinen Service erkennen.

Das Ladegerät könnte noch so toll sein aber im mom würde ich mir kein weiteres Produkt dieser Firma kaufen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten