*NEWS* Polyquest XP-Zelle

Hallo,
vielen Dank für den Test.
Die 1250 sieht besonders gut aus. Ich verwende zur Zeit Kokam 1500. Da habe ich dann beinahe den doppelten Maximalstrom bei geringerem Gewicht. Da könnte man ja fast über eine Neuanschaffung nachdenken.

Carsten
 
ja aber erst ab August vorher gibt es die Zellen nicht. Die 1500er Kokam ist aber auch von der Belastbarkeit eine schlechte Zelle. Die 1550er HDHE ist da deutlich besser.

Gruß

Mayk
 
Hallo Mayk,
stimmt, die HDHE1500 ist z.B. bei PAF mit 15C angegeben. ( Messwerte wäre mit natürlich lieber ).Trotzdem schneidet die Polyquest besser ab, wenn man den Maximalstrom/Gewicht betrachtet.
Was mich wundert: Die Zellen mit hoher Kapazität sind in der Regel im Verhältniss zu schwer. Weiss jemand warum das so ist.

Gruß Carsten.

P.S.: Ich hab die Kokam1500 vor ca 2 Jahren gekauft, damals war die Zelle sensationell.
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... ihr meint nicht zufällig diese hier (wozu mache ich eigentlich die ganzen Messungen ???) : :rolleyes: ;)

...ist doch alles online ... :p

Hier noch mehr HDHE: http://www.elektromodellflug.de/akku-test/HDHE-Parade.htm

So nun zu:
... die HDHE1500 ist z.B. bei PAF mit 15C angegeben. ( Messwerte wäre mit natürlich lieber ).
Zu den Messwerten s.o. und:
So entstehen Gerüchte :eek: , das sind 15A Dauer und 22A Impuls - nicht 22A Dauerwunsch... :p

[ 13. Juni 2005, 13:36: Beitrag editiert von: gegie ]
 
Hallo Gegie,
genau die HDHE1550 meine ich !
Sorry, ich hab die HDHE Messungen im ersten Anlauf nicht gefunden ( nur unter "Datenbank" und nicht unter "Alte Messungen" nachgesehen... ).

Ich werde wohl warten bis die Polyquest erhältlich ist.

Gruß Carsten
 
Oben Unten