Nicht vergessen: Reno Racing in Esslingen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo Thomas,
keine Ahnung, der Thread von Roland Schmitt war ziemlich lebhaft ;) , bis unser Modi den geschlossen hat. Da dachte ich, mache ich eben einen neuen auf. Renoracing ist ja vom Prinzip her ne gute Sache. Wie alles was mit Pylonracing zu tun hat. Warum manche Pylonfreaks sich immer gleich auf die Köppe hauen weiss ich auch nicht. Wahrscheinlich liegt das daran, dass die halt nur mit Vollgas können. Also immer volles Rohr. Dabei kommt man ab und an mit (halb) angezogener Handbremse weiter. Aber ich bin ja auch so einer, entweder ist der Motor an, dann geht er passabel, oder er ist eben aus. Damit hat man viele Probleme weniger, wie zB keine leerlauf Einstellung. Oder der Gasannahme usw. Du stellst nur an einer Düsennadel rum und alles wird gut. Zu was sollte man auch das Gas rausnehmen? Wo doch der Motor gerade so schön geht? :D Und zum landen stellt man eben vorher ab. Bei einem Segler ist auch nix mit einem 2ten Versuch.

Gruss
mm
 

stobi

User
Hye MM,

ich denke man sollte das ganze nicht so HOT angehen. :D OK manchmal ärgere ich mich auch und denke es geht nicht in die richtige Richtung, aber dann heißt es weitermachen und Einfluss nehmen. Deshalb hoffe ich daß wir uns am Samstag 1. gute Rennen liefern und 2. locker bleiben und 3. gute Diskussionen führen können. Habe gehört, daß du deine Kiste .... Ist das war? Du fliegst ja hoffentlich wie angekündigt mit, oder? Bleibst du über nacht am Platz? - Sonst muß ich alles alleine .....(Gluck,Gluck). :D :D :D
@ alle:
Ich freu mich auf ein tolles Rennwochenende, und hoffe ihr kommt zahlreich. Interessierte Gäste sind natürlich genauso willkommen. Habe schon trockenes Wetter bestellt - Antwort steht noch aus(Petrus.de) :p . Hinweis: Wenn Osnabrück nach Esslingen kommt, bin ich nächstes Jahr in Osnabrück, auch wenn's weit ist - versprochen.

Grüße aus Esslingen Peter
 
Gibts da nicht noch irgend nen Link vom Veranstalter? Oder eine Anfahrtsskizze?

Am WoE ist ja auch Aspach und das ist nicht weit von Esslingen (zumindest von Bayern aus gesehen :D ).

Ein Abstecher könnte sich also lohnen ...
 
Hallo Stobi,

ja, die Gerüchte sind wahr, Ich habe meine Kiste versenkt. Die schöne Shoestring ist nicht mehr. Das ist böse und hat mich super geärgert. Musste aber früher oder später kommen. Schön wäre es vor allem gewesen, da es sich um kein Warbird sondern um einen Reno Racer gehandelt hat, und die sind ja laut Reglement auch drinn. Und dazu noch Scale. Ich habe zwar schon einen würdigen Nachfolger, eine Cosmic Wind aber kaum bin ich von meinem ungeplanten unsäglich ewigen USA trip zurück, schon sitze ich hier in Schottland. Habe nicht mal genug Zeit den einen oder anderen Whiskey zu verkosten. Die Cosmic Wind wird sicher nicht mehr fertig, ich dachte ich könnte morgen hier raus, aber das wird wohl Freitag werden. Ich komme auf jeden Fall, vielleicht aber erst Sonntag vormittag. Ich bringe mal die Cosmic Wind mit zum auf Reglement-tauglichkeit checken. Die wird aber sicher ca 500 Gramm schwerer werden als meine Shoestring mit ihren 2,7Kg. Die Shoestring ist gemessene 184 Km/h geflogen und ging um die Wende wie Schmitzkatz. Leider hat es der Rumpf vorgezogen geradeaus und nicht dem Flügel hinterher zu folgen. Die Cosmic Wind ist jetzt ein Tiefdecker, da passiert mir das nicht wieder. Schliesslich lernt man ja auch dazu. Ich heule trotzdem noch der Shoestring hinterher.

Gruss
mm
 

stobi

User
Hye,
ja der Link nach Esslingen....
http://www.mfg-esslingen.de/
Da gibts dann unter RenoRace 2004 ein PDF zum runterladen.
Das Wetter soll übrigstens auch mitspielen!! :cool:
Wetter
Der Regen ist wohl auf Montag verschoben.

@mm Schade eigentlich. Ich mach bei so was immer ne Nachtschicht. Ich habe zum Glück 2 Mustangs. Was für eine Shoestring war das? Wo war die her?

Grüße Peter
 
Hallo Stobi,
das war die Shoestring von Greatplanes.




Ganz klasse Flieger, und die Qualität als ARF ist erstklassig. Leider bei uns sehr teuer, aber das ist unser Deutscher Importör. Jetzt habe ich diese Kiste:


Nachschicht ist gut, mache ich auch normalerweise. Aber hier ist höchstens Nachtschicht in den Pubs möglich. Und am 23:00 Uhr ist der letzte Call für Biernachschub......aber der kluge Schwabe ordert früh und vor allem reichlich.

Gruss

mm

[ 14. September 2004, 11:45: Beitrag editiert von: midgetmustang ]
 

stobi

User
Hallo MM,

Das sind doch aber .60 Kisten. Hast du dann auch einen 10 er drin? Wie ist die Ausstattung?
Die hatte ich auch schon im Visier, wenn ich nix anderes finde. Die Mustangs bin ich eigentlich leid.

Peter
 
Hallo Stobi,
ich habe einen 20ger 4-Takter drinn, einen alten aber hammerhart gut aufgemachten gehenden Enya. Der dreht ne 14X12 mit 11200 am Boden. Die Little Toni wird vorraussichtlich einen 20ger Saito bekommen. Die Greatplanes ARF sind allererste Sahne was die Bauausführung und die Flugeigenschaften angeht. Ich bringe nach Esslingen die Little Toni mit. Dann kannst Du dir selber ein Bild machen. Ich bringe mir die immer aus USA mit. Von Simprop sind die einfach zu teuer. Die Shoestring sollte da um die 450 Euro kosten, das ist einfach jenseits von Gut und Böse. Die Lackierung zB ist absolut der Folie angepasst, das ist genau der gleiche Farbton und die Lackierung überhaupt, so was ist nur superklasse.

Gruss und bis Freitag
 

stobi

User
Hye MM,

Super daß du die Kiste bringst. Aber hast du noch von der Shoestring MHaube und KHaube? So was würde ich gerne abformen, wenn's dir recht wäre... :rolleyes: . Das Passt ja für mehrere F1 Racer.

Peter
 
Hallo Stobi,
klar habe ich die Motorhaube noch. Ich glaube aber kaum, dass Du die abformen willst, so wie die aussieht :D Du kannst Dir sicher vorstellen wie das Ding ausgesehen hat als der Rumpf eingeschlagen hat. Der Rumpf hat nochmal richtig an Speed zugelegt, leider ging nach dem abmontieren der Fügel die Anlage nicht mehr....das ganze ist nur noch ein Klumpen Metall, GFK und Erde. Ich habe noch nicht einmal Zeit gehabt den Motor da heraus zu operieren.

Wenn ich drandenke mache ich ein Foto und stelle es hier rein.

Gruss
mm
 

stobi

User
Hallo,
leider wurden vom Wettbewerb von Esslinger Seite nur wenig Fotos gemacht. Wir waren wohl alle zu beschäftigt. Der richtige Link auf die Esslinger Seite Fotos
Wenn jemand mehr hat würde es mich freuen wenn er sie zu allgemeinen Verfügung stellt.
An dieser Stelle nochmals ein Danke an alle Piloten, die den Weg nach Esslingen gefunden haben.
Grüße Peter
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten