• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Nieuport zu klein für WW1 ???

Guten Tag !

ich hab mal eine Frage an euch, da ich in Hasellünne es endlich schaffen will
beim Combat mit zu machen (leider ist ja meine Scout in Neuss schon vorher vom Baum gefangen worden :cry: ) wollte ich natürlich mal mit zwei Fliegern kommen :-) Reparatur und noch ne zweite bekomme ich aber bis dahin nicht hin. (Langes Vorspiel :rolleyes:)

Zur Sache:
Es gibt von Grate Planes eine Nieuport 11 mit 90 cm Spannweite, wenn ich laut Wikipedia die originale Nieuport runter auf 1:8 Rechne und die 5% abziehe bin ich voll in den Spezifikationen.
Also :

Flügelspannweite 7,52 m / 8 = 0,94m
5% (ACES Regeln) = 0,89m

Könnte ich die also nehmen, oder wie istr das mit den 5% gemeint +_ 5%
oder +2,5 bis -2,5% ?

kann da jemand was zu sagen :rolleyes::confused::confused::confused:

Grüße André
 
Ah ja !

Aber z.b. die Nieuport von Steinmodel.cz hat 1,05 Spannweite..
+5% wären dann max. 0.987m Ergo zu groß ,
die wird aber auch von ein paar beim Combat geflogen :rolleyes::D
Wie eng seht ihr das denn ? ?


Gruß André
 
So die Antwort kann ich mir selber geben,
die Pavel Stein ist eine Nieuport 17 und die hat mehr Spannweite.
Also alles ok.... :D
 
Hallo Andre,

was willst du denn für einen Motor einbauen??

Ich finde die 17er vom Stein schon viel zu klein für den 30er Viertakter.

Mit der Spannweite gehen ja auch alle anderen Maße mit runter. Da solltest du mal nach dem Haubendurchmesser fragen.

Es gab mal einen Dreidecker als CNC-Bausatz. Spannweite stimmte genau.
Nur der Rest war viel zu klein und zierlich. War eben ein 1:10 mit vergrößerter
Spannweite.


Grüße
Enrico
 
Hallo Enrico,


leider kommt kein 4 Takter rein... Soll ein AL35 irgendwas rein.
Ist ja nur als Ersatz wenn ich die Scout bis dahin nicht hin bekomme bzw. wieder vorzeitig in einer Birke parke...:cry::rolleyes:

Soweit ich weis haben die beiden Stein Nieuport Piloten die auch in E Version !
Na gut bestellt ist sie jetzt dann sehen wir weiter...
Ich geb dann mal laut :D

Gruß André
 
Moin Uwe,

Warum ich in einer Birke Parke ? Weil ich Depp 12€ für einen neuen Empfängerakku sparen wollte,
es ist immer das gleiche, dabei weis ich doch genau, wer spart
der bezahlt es teuer... Dabei flog die Scout auf anhieb ohne Trimmung perfekt. :cry: , aber eben vor dem eigentlichen Combat und auch nur 3-4 Runden, dann wurden die Ruder weich und ein eindrehen und überhöhen der Bäume war nicht mehr drin ... tjo dann freute sich die Birke.

Bis Haselünne ist sie aber sicher wieder einsatzfähig...
Und falls nicht, dann eben Plan B Nieuport 11

Gruß André
 
Oben Unten