NiMh 2300mAh Twicell, Newtecs

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GC

User
Hallo,
auch wenn alle nur noch von Lipolys reden, habe ich eine Frage zu neuen NiMhs.

Es gibt jetzt neue Mignon Zellen mit 2300mAh von Twicell, Ansmann und Newtecs.

Kommen die alle aus einer Produktionsanlage oder sind die unterschiedlich?

Die Newtecs sollen angeblich locker 9A aushalten???

Hat jemand schon mal einige der obigen Zellen vermessen?

[ 01. Februar 2004, 10:23: Beitrag editiert von: GC ]
 
Hallo Gerhard,

ich kann dir zwar keine Antworten auf deine Fragen geben, möchte nur folgendes bemerken:
Ich habe von Newtecs die Microakkus mit 700mA damals gekauft, als diese neu auf den Markt kamen. Trotz pfleglichem Umgang (formieren,... usw.) kam ich nie über die Kapazität von 600mA hinaus! Und das bei keiner meiner 24 Zellen.
Wenn man das nun auf die 2300er Mignon überträgt, bekommt man bestimmt nicht mehr als 2000mA heraus. Das ist jetzt vieleicht nicht viel, aber bezahlt hat man schließlich für 2300er. :(
Eine Mogelpackung, die durch feste Normen unterbunden werden sollte. :mad:

Meine Empfehlung: Nimm die GP-Zellen- die gibt es zwar "erst" mit glaub 2200mA, aber dafür weiß man, dass dann auch 2200mA herauskommen! ;)

David
 
Ich konnte noch nie aus Twicells auch nur annähernd die aufgedruckte und (bezahlte!) Kapazität entnehmen. Egal welche, von 700 - 1850 mAh.
Egal mit welcher Ladeart und Entladestrom.
10% muss man immer ans Bein streichen :(

Gibt es wirklich GPs im Mignonformat?
Gruss Jürgen
 

GC

User
Danke für die schnellen Antworten,
und ich dachte schon, nur ich hätte so schlechte 1700-er Twicells: Bei meinen bekomme ich bei 2A Entladestrom nur so 1500mAh heraus.

Also Mignon Format müssen die Teile nicht haben. Ich wollte die wegen des guten leistunsgewichtes. Die 2100-er Twicell wiegt nur 25g.

Ich kenne mich it den "Niedrigstromakkus" (bis so 10A) nicht aus. Lipoly will ich für dieseen Anwendungsfall aber nicht. Ansonsten finde ich sie Klasse.

Was wiegt denn die 2200-er GP? Muß mal suchen, wo es die gibt.
 

GC

User
Hi, Super!
Inzwischen weiß ich daß es GP 2300 Mignon Zellen gibt. Und ich hab auch einen Händler gefunden. Der verkauft aber immer nur 4 Stück zusammen mit Ladegerät für 20€ :confused:

Da ich 8 Stück brauche - und schon habe ich 2 Ladegeräte. :(

Kennt jemand die Homepage von GP oder eine Seite mit Daten von NimH Akkus von GP? Batt-Mann hat seine Seite im Nov. zum letzten Mal :o "abgedetet".

[ 01. Februar 2004, 23:10: Beitrag editiert von: GC ]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten