• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Nurflügel Mamba 3000

Mamba

Mamba

Hallo Uwe.

Vielen dank für die schnelle Antwort.

Fliegst du auch eine Mamba,was für einen schwerpunkt hast du.

Gruß K-Heinz
 

Pitts2

User
Mamba 3000, langer Rumpf, Landeklappen.

Mamba 3000, langer Rumpf, Landeklappen.

Hallo Mambaflieger,

habe seit ein paar Wochen das Modell von Fliegerlandshop im Bau. (Lieferung hat 4 Wochen gedauert wie mitgeteilt)
Der Erstflug wird aus Zeitmangel noch etwas dauern, aber ich habe noch einige Fragen zu folgenden Themen.

1. Wo liegt euer aktueller Schwerpunkt? (haben meinen bei ca. 57mm eingestellt)

2. Beim Start etwas Höhe einstellen? (ca. 2mm)

3. Ist das Modell kritisch zu starten oder was ist sonst noch zu berücksichtigen? Es wurde ja schon einiges geschrieben.


Es ist mein erster Nurflügel, habe jedoch Deltaerfahrung.


Meine Modelldaten:

Antrieb: Roxxy C35-42-06, 930kv
LS: CAM Carbon 12x6,5 (lt. MPX Empfehlung)
Regler: MPX SMART Control 70
Akku: SLS 3S, 3500, 30C

Leistung dürfte bei ca. 330 Watt liegen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Jürgen
 

Anhänge

Hi,
zum einfliegen hab ich den Schwerpunkt wie in der Anleitung beschrieben (55mm) an der Fläche markiert und eingestellt,
Du solltest darauf achten das die Fläche auf dem Rumpf immer die gleiche Position hat. Dazu habe ich mir eine 2. Markierung angebracht.
Selbst kleine Abweichungen führen zu einem anderen Flugverhalten.
Bei einstellarbeiten zum Schwerpunkt darauf achten das das Modell gerade liegt, nicht Nase nach unten.
Den Akku an einer festen Position einbauen und den Rest mit Blei ausgleichen.
Ruder stehen bei mir minimal hoch
Mit Deinem Antrieb wird Dir das Modell aus der Hand gezogen, beim Start sollte es da keine großen Probleme geben

Gruß Ludwig
 

SirToby

User
Ich überlege, mir die Mamba zuzulegen. Allerdings die Version mit Störklappen, da ja ansonsten keine Möglichkeit einer Landehilfe gegeben ist. Fliegt jemand diese Version? Wie machen sich die Störklappen so (Wirkung/Handling)?
 

Raimili

User
Störklappenwirkung

Störklappenwirkung

Hallo,
ich bin heute Mittag noch damit geflogen und habe ca. 4 mm hoch zugemischt bei Vollausschlag der Störklappen.

good Luck
Raimund
 
Hallo zusammen,
nach meiner Erfahrung sind die Störklappen bei der Mamba nicht unbedingt notwendig,
denn sie ist überziehfest - einfach im Langsamflug beherzt Höhe ziehen, dann sackt sie durch.
So mache ich das, und vermisse deshalb die Störklappen nicht.

Mehr V-Form vermisse ich ebenfalls nicht - für einen Brettnurflügel nimmt die Mamba relativ gut Thermik an,
für engeres Kreisen wäre eher ein Seitenruder angebracht-
So langsam wie es notwendig wäre, um mit den Störchen zu kreisen,
kann man die Mamba als Brettnuri kaum machen.

Viele Grüße,
Georg
 
... für einen Brettnurflügel nimmt die Mamba relativ gut Thermik an,
für engeres Kreisen wäre eher ein Seitenruder angebracht-
So langsam wie es notwendig wäre, um mit den Störchen zu kreisen,
kann man die Mamba als Brettnuri kaum machen.
...
Georg
:D
der war gut!
Gerade die größeren Bretter sind sehr gut für Thermik geeignet.
Ich kenne die Mamba nur aus den Veröffentlichungen, bin sie also nicht geflogen. Vielleicht ist sie etwas zu schwer, und verleitet somit zu dieser gegenteiligen pauschalen Aussage.

Und ja, für den Thermikflug würde ein Seitenruder helfen, mit mehr V-Form noch besser. Ohne SR würde ich die ursprüngliche V-Form nicht vergrößern.

Gruß
Klaus.
 
Mamba

Mamba

Hallo

Vielen Dank für die Antwort.

Werde es so belassen,Fliegt ja sehr gut. Dachte halt für engeres Kreisen.

Gruß K-Heinz.
 

SirToby

User
Mhmm... jetzt bin ich hin- und hergerissen. Auf der einen Seite helfen die Störklappen beim Landen z. B. am Hang (wo ich aber nur sehr selten fliege), auf der anderen Seite spart man ohne Landeklappen natürlich Gewicht (2 Servos, 2 Klappen, 2 Kabel - da kommen bestimmt 100 - 120 g zusammen), was die Thermikeigenschaften verbessern würde.
 
Landeklappen

Landeklappen

Ich fliege auch schon jahrelang eine Mamba .
Ich besitze noch die alte Ausführung ohne Klappen.
Wenn beim Landeanflug die Mamba über den aufgeheizten Landeplatz fliegt und nicht landen möchte , wünsche ich mir schon Landeklappen.
Wegen des Gewichtes mach dir keine Sorgen , bei Starkwind oder am Hang , ist es von Vorteil wenn etwas Gewicht in die Mamba zugepackt wird !!!!!!!!!!!!
mfg
Werner
 
Oben Unten