Oldtimerflieger vor dem Mülleimer gerettet, nur was für einer ist das denn ?

Hallo Modellfliegerkollegen

Ich habe 3 Oltimer vor dem Mülleimer gerettet nur einen kann ich nicht zuordnen . Vielleicht weiss ja einer von euch um was es sich hier handelt. Es ist ein Voll-Gfk Motorflieger mit knapp 1,5 m Spannweite und 1,10 m Länge mit Dreibein . Das Teil lag zig Jahre auf einem Speicher und die Gfk Oberfläche hatte sich an den Flächen und hinterm Cockpit teilweise abgelöst. Eine Kabinenhaube fehlt leider. Kann mir jemand weiter helfen ?
 

Anhänge

hat ein bisschen Ähnlichkeit mit ner Bo 209 Monsun, aber der Rumpfrücken passt nicht so recht dazu. Vielleicht liegts aber auch an der Perspektive?

Gruß, Tim
 
keine Monsun:

keine Monsun:

denn deren Rumpfrücken ist gerade, der Originalrumpf ist aus gekanteten Blechen zusammengenietet...


Das ist ein RC-Sportsman von Engel.

Bitte email adresse, ich darf die Unterlagen nicht reinstellen.
 
denn deren Rumpfrücken ist gerade, der Originalrumpf ist aus gekanteten Blechen zusammengenietet...


Das ist ein RC-Sportsman von Engel.

Bitte email adresse, ich darf die Unterlagen nicht reinstellen.
Dachte mir schon dass der Flieger ein Exot sein könnte , danke für die Info .

Mailadresse : volker-47@gmx.de

......habe mir den Sportsman gerade angesehen , der ist aber im Gegensatz zu meinem Flieger ein Hochdecker
 
Dachte mir schon dass der Flieger ein Exot sein könnte , danke für die Info .

Mailadresse : volker-47@gmx.de

......habe mir den Sportsman gerade angesehen , der ist aber im Gegensatz zu meinem Flieger ein Hochdecker
Habe wohl den falschen Sportsman gesehen , danke für die Mail hänschen , nun hat das Kind wieder einen Namen und ich bin glücklicher Besitzer einer HEGI -Sportsman . Muss nur noch sehen wie ich mir eine solch riesige Kabinenhaube herstellen kann, dann ist das Fliegerchen in absehbarer Zeit wieder wie neu :D
 
warum Hegi? ich dachte der war von Engel?:confused:
 
2 Lieferanten...

2 Lieferanten...

hi Volker,
Entschuldigung, ich habe eben erst bemerkt: nach meinen Unterlagen gab es den sowohl von Hegi, als auch von Engel, du hast den Scan von Hegi erhalten, ich hatte erst den von Engel entdeckt...;)
 
hi Volker,
Entschuldigung, ich habe eben erst bemerkt: nach meinen Unterlagen gab es den sowohl von Hegi, als auch von Engel, du hast den Scan von Hegi erhalten, ich hatte erst den von Engel entdeckt...;)
Hallo Hans
Ja ich habe den von Hegi von dir bekommen ....vielen Dank dafür. Der Sortsman wird nun wieder neu lackiert . Ich hab momentan Urlaub und bin gespannt was unser Malermeister wieder hinzaubert. Die große Kabinenhaube fehlt allerdings und ich werde nicht drum rum kommen ein großes Urmodell zum Tiefziehen zu schnitzen. :eek:
 
Restauration Hegi/Engel Sportsman fast abgeschlossen

Restauration Hegi/Engel Sportsman fast abgeschlossen

So, mein Urlaub ist nun leider rum aber ich habe die Sportsman wieder zuhause und sie sieht wieder richtig schick aus :D Stelle demnächst mal Bilder hier rein , vielleicht findet sich ja ein Liebhaber dieses schönen Tiefdeckers der das Fliegerchen sicherlich besser beherrscht als ich es je könnte :cool:
 
Restauration Hegi/Engel Sportsman fast abgeschlossen

Restauration Hegi/Engel Sportsman fast abgeschlossen

So nun hab ich ein paar Bilder gemacht , die Sportsman sieht nun wieder richtig schick aus :D
Jetzt muss ich nur noch die Kabinenhaube Tiefziehen .
 

Anhänge

Sportsman

Sportsman

Hallo Volker53,

per Zufall habe ich hier festgestellt, dass es sich bei einem kürzlich wieder instand gesetzten Tiefdecker um eine Sportsman handelt.
Ich habe den Flieger mit einem 600 kv Motor ausgerüstet. Mit 5 Lipo Zellen fliegt das Modell einfach super.
Von sehr langsam bis rasant. Auch beim Landen bleibt er unkritisch. Jeder Flug ein angenehmes Erlebnis.

Gruß

flugente
 
Oben Unten