Opale Paramodels

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

RE2002

User
Anknoten der Steuerleinen

Anknoten der Steuerleinen

Hallo Frank !!! Werde diesen Tipp gleich an meinen gestern "eingetrudelten" Fox 1.5 (grün) anwenden. Ich habe von dir den Fox 1.5 in blau bekommen , und gemeint das kann man von der Optik nicht toppen , aber der Grüne ist nochmal eine "Nummer"!!! Vielen Dank nochmal für die schnelle Lieferung !! Mfg RE2002:rolleyes:
 
Klasse Video und toller Akro :)……………..trotz gefühlter 98% Linkskurven :rolleyes:
 

HBraun

User
Danke für das Kompliment,
Das lag an der Thermik, die ging immer links herum :D nein nein, meine bevorzugte und sicherste Kurve ist links.
Werde mal versuchen auch mal rechts herum zu fliegen ;)
Den Schirm hatte ich erst zweimal geflogen, da fliege ich auch lieber auf der sicheren linken Seite.
Werde an mir arbeiten.

Grüße H.Braun
 
.........super das Du Spaß verstehst :D
 

chris1

User
Befestigen der Steuerleine

Befestigen der Steuerleine

Hallo Leute.
Bin zwar ein Anfänger im Bereich Gleitschirme, trotztem würde mich interessieren, was ihr zu dieser Art Befestigung der Steuerleine sagt.

Schöne Grüße, Christian
 

Anhänge

Hallo Christian,

wenn ich es richtig sehe dann hast Du hier einen Schlüsselring verwendet. Hier ist die Gefahr dass die "Öffnung" des Rings sich genau an der Schlaufe festsetzt. Dadurch höherer Verschleiß und die Flexibilität ist m.E. eingeschränkt.

bisher haben wir es so befestigt: http://www.youtube.com/watch?v=g263JiZPXqA
zwischenzeitlich hat sich aber die Variante wie oben bereits im Video gezeigt durchgesetzt
http://youtu.be/dDAgMjPy0bQ

viele Grüße
Frank
 

chris1

User
Befestigen der Steuerleine

Befestigen der Steuerleine

Hallo Frank!

Wenn man die Öffnung des Ringes mit einem Schlauch (RC-Benzinschlauch) sichert und dadurch auch erreicht,
dass die Schlaufe mit der Ringöffnung nicht mehr in Verbindung kommen kann,
hätten wir eine Lösung, wo wir keine Knoten mehr zu machen brauchen.

Schöne Grüße, Christian
 

Anhänge

HBraun

User
Hallo Christian,
Das ist ein guter Gedanke von Dir und auch supper ausgeführt. Jedoch was stört Dich am Knoten ?? Du kannst nun mit Deiner Lösung deine Bremsleine nicht mehr groß ändern, da Du diese ja gespleist hast.
Mir ist der Knoten noch nie aufgegangen. Bis Dato :)

Grüße H.Braun
 

chris1

User
Hallo,
Grundsätzlich hast du Recht. Bei dieser Lösung müsste zuerst die richtige Länge der Leine erflogen werden. Danach habe ich den Vorteil, dass ich exakt immer genau die richtige Länge habe.

Ich bin aber kein Profi.
Muss man, wenn die richtige Länge ermittelt wurde, diese noch ein mal ändern?
Wie genau bekomme ich die Knoten immer gleich hin?

Schöne Grüße, Christian
 

HBraun

User
Du machst Dir auf die Bremsleine mit dem Edingstift eine Mackierung. So kannst Du genau sehen ob beide Schnüre gleich lang sind. Vorausgesetzt Du hast beide Bremsleinen gleich lang und an der gleichen Stelle mackiert.
Somit kannst Du beliebig auch mal etwas anderes unter Dein Schirm hängen.

Grüße H.Braun
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten