Optimaler Motor für DS-51 und 10S

Hallo Leute,

da ich meinen Mega 22/45/2 gestern in meiner L39 von Schreiner nach nur 2 Minuten inkl. Controller gegrillt habe (1 Wicklung hinüber), wollte ich unter euch nachfragen welcher Motor annähernd diese Leistung bei 10S abkann.
Ich weiß das hier die Luft schon ziemlich dünn ist, schließlich sind 2,4kw auch kein Pappenstiel.
Werde dem Impeller auf jeden fall Lufthutzen verpassen damit der Motor mehr Kühlluft bekommt.
Habe diesen Motor vorher an 9s betrieben, was ihm keine Probleme gemacht hat.Da ich jedoch nur von Gras starten kann, war die Startstrecke immer sehr grenzwertig, sobald das Modell in der Luft ist wären die 9s ja mehr wie ausreichend wenn da der Start nicht wäre.

Was soll ich nehmen, wenn ich den Preis mal ausser acht lasse?
Plettenberg 220/50/A3 S P4, Lehner 1950/11, oder Hacker B50xl/13


Danke für euren Tipps

Markus
 
Unabhängig davon, welche Tipps gleich kommen, kann ich Dir zumindest raten, den kaputten Motor zu Mega zu schicken und reparieren zu lassen.
Die haben einen Super Service und stellen den Motor zu einem fairen Kurs wieder neuwertig her. Nur als Tipp.

Ansonsten haben wir im Midi Fan die gleiche Erfahrung. 9 Zellen ist okay, 10s ist zuviel.
Was auf den ersten Blick so harmlos aussieht, bedeutet ja immerhin mehr als 20% erhöhten Leistungsdurchsatz.

Wobei zusätzliche Kühlung im Flug zwar immer sinnvoll ist, aber die meisten Motoren sterben nach dem Flug, deshalb immer 1-2 Minuten bei geringer Leistung nachlaufen lassen.

Oliver
 
hi Oliver,

Danke für den Tipp, da sich das mit dem Einschicken rentiert hätte ich niemals gedacht.
Soll ich diesen einfach nach Tschechien schicken? wie lange wird das in etwa Dauern, bzw wie funktioniert das mit der Bezahlung?


Danke
Markus
 
Hi Markus,
Du kannst das selber dahinschicken, man spricht dort übrigens deutsch.
Wie das mit der Zahlung dann läuft, weiß ich leider nicht.
Müßtest Du gegebenenfalls mal anrufen oder ne Mail hinschicken.
Kontakt über www.megamotor.cz
Einziger Nachteil ist, daß das Porto aus CZ relativ teuer ist.

Aber eigentlich solltest Du das auch über den Händler abwickeln können, bei dem Du gekauft hast.
Wir sammeln z.B. die Motoren, schicken die dann zu Mega und bekommen sie mit einer der nächsten Lieferungen zurück. (klingt jetzt, als gingen viele Megas kaputt, ist aber nicht so. Aber wir liefern auch an Bötchenfahrer... :D Dagegen sind Impellerflieger Mädchen... :D )
Ich würde das auch für Dich übernehmen, aber wahrscheinlich ist das über den direkten Weg einfach günstiger.
Rechne aber mal mit 2-3 Wochen Reparaturzeit. Im Moment ist halt viel los.

Den genauen Preis weiß ich natürlich auch nicht, aber letztens kostete der Wicklungstausch ca. 1/3 des Neupreises, allerdings bei einem kleineren Motor.
Notfalls fragen.

Oliver
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten