Oratex-Bespannung mit Schutzwachs behandelt: Absicht, einfachere Reinigung, nicht erreicht! Was kann ich besser machen?

Hallo,
ich habe Seglerflächen mit weißem Oratex bespannt. Um die Reinigung zu erleichtern, habe ich auf Anraten vom Herstellen dessen Oratex-Schutzwachs verwendet. Ich habe es aufgetragen, etwas einwirken lassen und aufpoliert. In war in der Annahme, die Flächen leichter reinigen zu können (von Gras und Mücken) - aber leider war dem nicht so. Vermutlich lässt sich die raue Oberfläche des Oratex damit nicht so einfach versiegeln, damit man nach dem Flug mit Wasser-Spüli-Gemisch die Flächen einfach sauber bekommt.
Weiß jemand, wie man das Wachs besser/anders anwendet oder soll man das einfach öfters auftragen und polieren, bis es einigermaßen funktioniert?
 
Schade, dass hier noch niemand sein Oratex mit irgendwas behandelt hat........
Übrigens: Diese "aufgeblasene" Themenüberschrift stammt nicht von mir, da hat jemand versucht, mein ganzes Anliegen in nur einen Satz zu packen.......war das ein Moderator? Keine Ahnung, warum das so ist. Aber vermutlich schreckt es die Leute ab, jemandem zu antworten, der mit solche einer gewaltigen Überschrift einen Thread startet. :-)
 
Oben Unten