Orion DLG aus Polen

Hallo Leute,

beim herumstöbern im Netz ist mir der Orion DLG von SKLEP MODELARSKI EKSPERT bereits einige Male aufgefallen.
Da ich gesehen habe, dass er bereits hier in Deutschland auf Wettbewerben war, wollte ich euch fragen, ob ihn hier schon jemand fliegt und etwas dazu sagen kann?

Der Preis von guten 400€ scheint ja schon verlockend zu sein für ein Wettbewerbsmodell ;-)
sie wollen mit dem Orion dieses Jahr auch die Weltmeisterschaft besuchen.

Also was sind eure Meinungen zu diesem Flieger?

Liebe Grüße,
Johannes
 

Howie

User
Orion gesehen

Orion gesehen

Hallo,
am Wochenende konnte man den Orion bei der Handlaunch-Spartakiade (klick) live erleben. Adam Siama (der Erbauer des Orion) ist ihn geflogen und auf Anhieb Zweiter mit dem Modell geworden.
Ich konnte ihn etwas zum Orion befragen. Folgendes ist in meinen Windungen hängen geblieben:
1. Die Formen sind komplett CNC-gefräst (sowohl Rumpf als auch Fläche... und waren richtig teuer (nur so nebenbei ;))). Beim Mistral hat Adam noch mit Urmodellen gearbeitet. Die Genauigkeit ist nun wesentlich besser.
2. Das Profil des Orion ist eine Eigenentwicklung von Adam und stark an die HN-Profile angelehnt.
3. Die Starthöhen sind wesentlich besser als beim Mistral (geringere Profilhöhe). (Das kann ich auch bestätigen!)
4. Der Orion ist etwas weniger gutmütig als der Mistral und will daher aufgrund seiner Auslegung etwas aktiver geflogen werden.

Rein von der Verarbeitung her macht das Modell einen ganz guten Eindruck. Adam arbeitet mittlerweile auch viel mit Farbe in den Formen. Sein mitgebrachtes Modell hatte eine grell lackierte Unterseite und war hervorragend in der Luft zu sehen.
Mehr Infos habe ich nicht, man kann den Adam aber auch selbst befragen (Email). Er antwortet sehr zuverlässig.
Viele Grüße,
Holger
 
Hallo,

ich hatte äußerst zwiespältige Erfahrungen mit Adam und seinem Mistral. Der Flieger hatte einen dicken Schaden (muß vor dem Transport beim Einpacken passiert sein); zudem hatte die Fläche meiner Meinung nach ein paar konstruktive Mängel. Einen kräftigen Wurf hätte der Flügel ohne großflächige Verstärkungen im Randbogenbereich nicht überstanden.
Von der Optik her ist der Mistral und auch der Orion sicher einer der schicksten Flieger (es gibt jede Menge mögliche Finishvarianten), auch mein Voll-CFK Flieger sah an sich super aus.

Bitte sichert Euch vor dem Kauf gut ab, es gibt keine Garantie oder sowas. Ist alles Ermessenssache von Adam. Allerdings hatte ich im voraus auch viele Dinge erfragt und er sicherte mir zu, dass er das Modell im Fall eines Mangels seinerseits zurück nehmen wird. Nach vielen Diskussionen konnte ich meinen Mistral dann doch zurückschicken und habe das Geld zurück bekommen. Auf den fast 70€ für den Hin- und Rückversand bin ich trotzdem sitzen geblieben.
Ich bin kein Einzelfall! Adam sollte seine Geschäftsgebaren dringend überdenken, damit wir alle Freude an seinen gut fliegenden Modellen haben können.

Jetzt habe ich einen nagelneuen Turbo hier. Obwohl noch nicht geflogen, finde ich ihn absolut empfehlenswert (super Konstruktion und Bausausführung). Bezahlt wird erst nach Erhalt der Ware!! Man hat jederzeit die Möglichkeit, das Modell zurück zusenden und Wolfgang Zach ist super nett!

Viele Grüße
Torsten
 

wstark

User
Mehr Infos habe ich nicht, man kann den Adam aber auch selbst befragen (Email). Er antwortet sehr zuverlässig.
Habe bez. Verfügbarkeit eines ORION bei Adam angefragt.Hier seine Antwort:

Hi,
Thanks for intresting in my model, but I've no free terms to World Championship.
 
Qualität....

Qualität....

Hi, vielleicht mal kurz zur Qualität. Ich hatte einen Pulsar F3K von Adam. Die Kommunikation war sehr gut! Eigentlich ein guter Flieger, jedoch stimmte die EWD des Pylons überhaupt nicht. Könnte natürlich auch ein Einzelfall gewesen sein. Da ich aber Student bin und eine Zeit lang für den Flieger sparen musste, hab ich mich datüber ziemlich geärgert. Aber ich denke mit den neuen Formen wird der Orion besser werden.... Ansich ein schicker Flieger - trotzdem fliege ich jetzt einen Turbo und pendel HLW.

Viele Grüße, Felix
 
Okay, dass gleich zwei Leute hier sind die Probleme mit Adam haben bzw. hatten ist leider nicht so schön ;-)

Gibts noch wen, der den Mistral fliegt? und vielleicht auch sagt, gut? Den Orion hat ja wahrscheinlich keiner, wenn ich das von Adam richtig verstehe, hat er keine Zeit einen zum Verkauft zu bauen?
Hi,
Thanks for intresting in my model, but I've no free terms to World Championship

Grüße,
Johannes
 

wstark

User
Qualität

Qualität

Habe von Adam Siama "alle" Modelle gekauft und gebaut: GROT,PULSAR,MISTRAL
Mit einer Ausnahme (gebrochene MISTRAL Kohlefläche) war die Qualität immer O.K.
 
Hallo Werner,

das ist ja klasse, du hast bestimmt schon alle auf dem Markt erhältlichen DLGs gekauft oder? ;-)
Ich muss auch nochmal sagen, dass der KIS, den ich letzten Spätsommer von dir gekauft habe immer noch fliegt. Und was auch viele Freizeitpiloten ohne Wettbewerbsambitionen interessiert, er steigt auch immer noch in der Thermik nach oben =D Natürlich ist der rest nicht zu vergleichen mit dem Steigeisen. Nur muss ich mir bei dem immer wieder gestehen, wenn ich nach einer guten Minute wieder unten bin, dass es wohl an mir gelegen hat und nicht am Steigeisen :D
 

wstark

User
Hallo Werner,
das ist ja klasse, du hast bestimmt schon alle auf dem Markt erhältlichen DLGs gekauft oder? ;-)
Nur solche, die unter 300 Euro kosten.
SALPETER,STOBEL,TWISTER und Co. kenne ich nur vom "Hörensagen"...
Ich muss auch nochmal sagen, dass der KIS, den ich letzten Spätsommer von dir gekauft habe immer noch fliegt.
Der KIS ist halt das untere Ende der Fahnenstange.
Danke für die "Blumen".....
 
Sorry that I’m writing in English, but still Deutch is not my strongest side. Using this topic about my model I want to add some words from myself. Some of these entry are unfiar, so I can’t leave them without respond.
First of all, model that I’ve sended to Torsten was damaged during transport (typical sypmtoms) despite strong and solid parcel. If customer see that this parcel was treated wrong by post (teared foil, dents) he should take pictures of that - parcels are insured. Then package should be opened with courier and he must to write a protocol.In my opinion even whe there is no sign of damages on package EVERY should be open with courier! Unfortunetly Torsten have not done this, so how can I make his claims if I don't have right to compensation?
Buisness matters and complaints. You must know, tha customer had problems with taking my compension that I've offered, and his replies was more and more ofensive I've decided to send money before He's sended model back (according to his will), and this is unusual practice! Torsten said, that He've losted 70 Euro (but I've losted much more money or opinion because of such unfair replies). When You are buying TV in other city do You ask seller for money to gas? Or Do You sending it in complain on his cost? We were making buisness with PayPal, but return of the money He wished by bank account (with is strange by the way). So I've returned him money (only not for sending), and achived destroyed model and made a lot of stress by it. So for such favourable treatment for customer I've achived such opinions? It is not fair.
Third. Mistral is model for experienced modelars to self assemble.So everyone is assembling and sticking throwing peg according to his will and comfort. Please watch gallery from Delmenhorst on my site, You can see there that during competitions lots of persons are glueing their pegs. There are also pictures of models with few peg holes. You can see teared wing tips with pegs of course! And models there are from many firms with other price level! Every skilled modelar know, that every peg can be destroyed and You don't have to throw strong - sometimes even wrong grab of wing can destroy it.
Regarding Orion, my intention was to make such treat by myself, but I don't have time to do it like it should. Fortunetly eyes of net surfers were faster. You can find some informations about Orion on my site, but if You have any question ask them by mail. I'm thinking that season and smart opinions of clients will show how good is this model. Big ammount of orders and preapering to WC in Sweden are reasons why Orion will be aviable after WC! Of course You can add Your name to the waiting list and reserve terms right now!

Thanks for reading,
Adam Siama
 

Peer

User
Das ist eine sehr ordentliche und ausführliche Stellungnahme !!

Gruß
Peer
 
We were making buisness with PayPal, but return of the money He wished by bank account (with is strange by the way)....

I assume that's because the refund sometimes is held back by PayPal and it can take a few days until the amount actually appears on your account. If you want it back quickly (e.g. spend it somewhere else...) EU bank transfer is faster for the beneficiary. ;)

You both made your points and there was generally good and some not so good feedback... it all sounds like "normal" customer relations... Sometimes erverything is fine and sometimes one is not satisfied. That's life....

Looking forward to hear more about ORIONS/Mistrals & good luck for WC in Sweden. ;)
 
Hallo,

zu der Stellungnahme von Adam muß ich noch was sagen.

Der Flügel war in einer sehr stabilen Transportbox verpackt, das ist richtig. Aber wie bekommt man einen 1,5m spannenden Flügel in eine Box mit einer maximalen Diagonale von 1,48m? Richtig, den Flügel unter Vergrößerung der V-Form hereinzwängen. Nebenbei ist dann der Schutz der Randbögen sehr sparsam ausgefallen. Meiner Meinung nach ganz sicher kein Transportschaden, sondern der Flügel wurde bereit beim Verpacken beschädigt. Dann noch von "tyical symptoms" zu schreiben finde ich auch eher daneben. Ein Transportschaden sollte die absolute Ausnahme sein!
Jensbot hat schon Recht, ich wollte vor der Rücksendung das Geld sicher haben, weil mir die Stellungnahmen von Adam immer komischer vorkamen. Ich habe die Transportbox teilweise zerlegt und etwas verlängert wieder zusammengebaut, damit der Flügel nicht so gestaucht wird. Nur wenige Tage nach der Rücksendung schrieb mir Adam etwas arrogant, dass er den Flügel gleich am nächsten Tag wieder verkauft hatte.

Zum Randbogenbereich: Ich habe nun den Vergleich zum aktuellen Turbo, bei dem der Randbogenbereich wesentlich fester ist; ich denke nicht, dass der Turbo hier überdimensioniert ist.

Ich hatte hier lediglich von meinen (leider schlechten) Erfahrungen berichtet; ich möchte bestimmt Niemandem das Geschäft versauen. Seht das bitte als konstruktiven Hinweis für Euch als Kunden, hier etwas mehr auf eine Absicherung des Deals zu achten; für Adam ist es nun die Chance, mal zu reflektieren und dann seine Geschäftspraktiken evtl. dem Standard anzupassen. Das Modell hat es bestimmt verdient.

Viele Grüße
Torsten
 
Hallo Werner,

bei mir war es die CFK-Fläche und der rechte Randbogen war angebrochen/abgebrochen. Adam hatte mir ebenfalls Hilfe und Material für eine evtl. Reparartur angeboten. Das wollte ich aber nicht, da ich ein neues Modell von ihm gekauft hatte, kein reparaturbedürftiges. Immerhin hatte er mir etwas Preisnachlas angeboten.

Viele Grüße
Torsten
 

Stezi

User
so,jetzt mal zurück zum eigentlichen thema!
was ich bis jetzt vom orion gesehen habe war ein sehr ordentlich verarbeiteter fester flieger,der sehr hoch startet und gute allroundleistung zeigt.das modell von adam war sehr ordentlich und sauber gebaut und anscheinend auch sehr gut eingestellt.jedenfalls hat er uns ein paar mal gezeigt wo der hammer hängt :-)
im rumpf ist genügend platz für ballast und den flieger gibts in drei versionen.light,normal und vollkohle.wobei meiner meinung nach nur die light- und die vollkohle-version im wettbewerb sinn machen.die normal-version hat lediglich ne deckende farbschicht,die man im wettbewerb nicht braucht.
 

pro021

User
Orion in Pribyslaw

Orion in Pribyslaw

Hallo Jungs, ich war am Woe in Pribyslav und habe den Orion von Adam Siama gesehen.......und schlußendlich erstanden.
Der Grund:
Abendliches Abgleiten und permanent letzte Landungen des Orion. Sogar der Twister III hatte hier das, wennauch äußerst knappe, Nachsehen und hätte sich nur ab 3 Minuten Flugzeit ausgewirkt!
Auch im Bewerb konnte der Flieger sehr gut punkten!
So kommt es mir vor: Flott, geringstes Sinken, sehr lange Floaterzeiten, gute Penetration bei tricky air, perfektestes Finish where ever """"günstig und perfekt vorgearbeitet, superverwindugssteife Flügel. Obwohl nur D-Box ist dieser Flügel so steif wie ein CFK-Flügel mit Styrokern. Wirklich beachtenswert!

Habe die Meinung einiger Piloten eingeholt und kann über eine durchwegs sehr positive Einschätzung des Fliegers durch die neugierigen Piloten berichten (Flieger hat mehr Fingertapser und Augenabdrücke als ein Ferrari in der Fussgeherzone:) ).

Ich werde berichten :D
Ciao Heinz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten