• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

PACE VX?

erichz

User
Es gibt ihn wieder.....

Es gibt ihn wieder.....

bc75af40-10a0-43cd-a0c9-015a2a696398.jpg


Also liebe VX2 Gemeinde:)
es gibt in wieder - ganz frisch aus neuen Formen und in einer absolut fehlerfreien Qualität - danke Daniel!!!
Freue mich schon auf Fertigstellung und fliegen mit dem Neuen im Hangar.

Gruß

Erich
 

excel102

User
Also liebe VX2 Gemeinde:)
es gibt in wieder - ganz frisch aus neuen Formen und in einer absolut fehlerfreien Qualität - danke Daniel!!!
Freue mich schon auf Fertigstellung und fliegen mit dem Neuen im Hangar.

Gruß

Erich
Auf der Lesky Homepage wird er (noch?) nicht angeboten. Aber gut zu wissen, dass es neue Formen gibt! Falls mal was kaputt geht ;)
Ist ja an sich ein geiler Hangflieger und bei längeren Anmarschzeiten immer noch meine erste Wahl. Hat eine perfekte Größe und ist mit der Hartschale super stabil und macht bei fast allen Bedingungen in der Luft richtig Laune.

mfg
 

excel102

User
Heute habe ich meine Selbstbauschwerpunktwaage (CG Scale) fertiggestellt.

Mal meine Segler durchgemessen. Schwerpunkt am unballastierten Pace VX ist bei mir auf 91,4 mm bei 2095 gr.

Konstruktionsbedingt geht der Schwerpunkt nach vorne, wenn man die vorderen Ballastkammern füllt. Füllt man nur die hinteren, die ja etwa 92 mm hinter der Nasenleiste liegen, ändert sich am Schwerpunkt logischerweise wenig bis nix.

War aber dann ziemlich erstaunt beim Ergebnis der Messung bei voller Ballastierung:
CG ist dann auf 85,1 mm bei 2712 gr.
Das sind mehr als 6 mm die der Schwerpunkt nach vorne geht... Das ist mir beim Fliegen noch nicht aufgefallen (habe aber auch nicht speziell darauf geachtet und bin recht selten voll ballastiert geflogen)


mfg
 

manjap

User
Freude Herrscht!!

Freude Herrscht!!

Ich bin wie die Jungfrau zum Kind, zu einem VX2 gekommen. Ich habe 2 V4 und den E-Rumpf dazu und habe sehr grosse Freude daran. Der V4 fliegt auch sehr gut. Seit ich den VX2 fliege, weiss ich, dass es noch Steigerungsmöglichkeiten zum V4 gibt. Das Teil nimmt die Thermik super an und ist wendig wie Sau.
Den SP habe ich nach Angaben von Daniel eingestellt. Beim Anheizen neigte das Modell zum Unterschneiden. Also 10 g Blei in die Nase und nochmals fliegen. Jetzt passt es. Das Teil ist einfach genial.
Ich freue mich schon auf den VX2 / 19 oder heisst der vielleicht anders? Ich bin überzeugt, dass aus Daniels Edelschmiede wieder so ein Teil kommt, was man einfach haben muss.:D
 
Antrieb für 6s ?

Antrieb für 6s ?

Moin PACE-Jünger :)
Hat mir jemand einen Tipp für einen potenten Antrieb für den VX?
Habe 6s drin und würde bei etwa ~120A landen wollen. Ziel soll die maximale Steigleistung/-geschwindigket sein. Vielleicht fliegt ja jemand ein passendes Setup (auch in anderen Modellen der Größe) und würde seine Erfahrungen teilen :)

Viele Grüße,
Stefan
 

Fox12

User
Hacker C 50 - 9L Glider mit 17x 13 RF macht etwa 110 A mit guten Akkus auch 115 A .... senkrecht beschleunigend ... fuers Maximale darfst dann mal die 16x16 testen oder die Hacker Jungs mal richtig nerven.. Gruss Juergen
 
Hi Jürgen,
danke für die Daten! :) Werd ich mal mit in den Rechner packen und einen Dummy drucken (muss schauen, ob er in den Rumpf passt).
 
Oben Unten