• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

PACE VX?

Warum benötigt ihr unbedingt ein Video????
__________________
Juergen
villeicht um mal wirklich zu sehen wie der Pace Vx fliegt
(den nicht jeder kommt an einen Hang wo vielleicht mal einer fliegt). Video am besten nicht bei guten Bedingungen, wo eh alles fliegt, sondern bei minimal Bedingungen oder zusammen mit einem anderen vergleichbarem Modell.

Daraus kann man dann schon Schluesse ziehen.

Gruss
Thomas
 

Lui01

User
wakuman schrieb:
Juergen
villeicht um mal wirklich zu sehen wie der Pace Vx fliegt
(den nicht jeder kommt an einen Hang wo vielleicht mal einer fliegt). Video am besten nicht bei guten Bedingungen, wo eh alles fliegt, sondern bei minimal Bedingungen oder zusammen mit einem anderen vergleichbarem Modell.

Daraus kann man dann schon Schluesse ziehen.

Gruss
Thomas
Also, ich kenn die Modelle von Daniel sehr gut, ich weiß auch das er die Teile bei uns (am Hang) testet, deshalb weiß ich auch das seine Teile auch gut fliegen, ABER ich kann mir nicht vorstellen das man anhand eines Videos sehen kann wie
*stark/schwach die Thermik ist,
*wie viel/wenig Hangaufwind ist,
*wie viel/wenig Blei (Gewicht) das Modell hat,
*wie groß/klein Ausschläge an den Rudern sind,
*wo der Schwerpunkt bei den VX ist
*usw......

Wenn wer diese Faktoren in ein Video verpacken kann - SUPER (dann macht mal)!!!. Alles andere ist Spekulation und sagt überhaupt nix aus - ok........ es sagt aus, das ein VX fliegt.

Will jetzt keine Werbung machen, aber ich fliege selber seine Modelle und bin sehr sehr zufrieden damit.
Hab leider diese Woche verpasst Produktions -Nr.3 VX beim Erstflug zu sehen :'-(
Erstflug war aber Erfolgreich!!
 
Hellau Jürgen

Oooch, wo liegt den das Problem? :rolleyes:

Wieso schaut man sich eine DVD, ein Film im Fernsehen oder einen Movie im Kino an? Wahrscheinlich aus Interesse an der Sache oder einfach nur aus Gwunder?
Da Daniels tolle Mäschinnns noch nicht überall an den Hängen zu bestaunen sind, würde sich sicher der eine oder andere Unentschlossene oder vielleicht auch schon geduldig wartender Besteller (wie ich) über Videomaterial jeglicher Art von den DS, VX, F4 oder FX-PACE's freuen.

Auch ich hätte nichts gegen das eine oder andere Flug-Video, v.a. über die VX'e. Dann könnte ich zumindest einen Teil (Aussenflügel) meines bestellten Competition mal in Aktion sehen. :) ;)

Wieso immer alles so tiefgründig hinterfragen und nicht einfach Spass an der Sache haben - auch wenns nur mal ein Flugvideo ist?

In dem Sinne schöne Grüsse aus dem St.Galler Rheintal, wo dieses Jahr noch ein PACE Competition seine Runden am Oberegger Haushang drehen wird. :D

Robert
 
Zuletzt bearbeitet:

Lui01

User
@Robert:

Eigentlich habe ich "nur" auf den Beitrag von "wakuman" geantwortet wie z.B.

"Video am besten nicht bei guten Bedingungen"


Wie soll man "bei nicht guten Bedingungen" sehen???????? Siehe meine aufgezählten Faktoren!


Aber du hast schon recht ein Video ist für den Verkauf von Produkten sicherlich hilfreich.
Mal mit Daniel reden, vielleicht macht ja er einige Videos, denn es gibt ja eh alle Modelle (VX,F4 und F4E,Wing usw) im Verein, dann kann er mal ein Verkaufsvideo erstellen. ;)
 
VX Dekor

VX Dekor

f3f schrieb:
. . noch den Akku fertiglöten - und los gehts !!!
Der "Dekor" ist mit Folie gemacht.
Habe meinen VX E mit Design Flächenoberseite silber bestellt und mit gelb verfeinert. Unterseite mit Leuchtorangenen Blöcken. Bilder folgen.

Gruß

Frank

P.S. Erstflug bei schwachen Verhältnissen problemlos ohne Ballast ...
 
*stark/schwach die Thermik ist,
*wie viel/wenig Hangaufwind ist,
*wie viel/wenig Blei (Gewicht) das Modell hat,
*wie groß/klein Ausschläge an den Rudern sind,
*wo der Schwerpunkt bei den VX ist
*usw......
:confused: :confused:

Juergen
Punkt 1-3 kann man wohl im Video schon angeben, zB mal die Windgeschwindigkeit messen und Modellgewichtangeben.
Die Ausschlaege sind wohl nicht so differenziert und der SW sollte wohl auch im angegebenen Bereich sein.

Entscheident ist das man im Video sieht wie gut das Modell an den Rudern haengt und wie es sich bei schnellen Turns verhaelt, und dies kann man ambesten bei leichteren Bedingungen filmen und beurteilen.
Bei Gelegenheit poste ich mal ein derartiges Video.
Ich seh da kein Problem und Daniel hat ja schon angekuendigt das er welche macht.

Gruss
Thomas
 

f3f

User
. . .

. . .

ich werde (wenn Wind ist) morgen mal versuchen mit meinem kleinen Fotoapparat einiges zu filmen.
 

Tofo

User
... also ich sehe das genauso wie wakuman! Mir würde ein Video bei mäßigen Bedingungen (ein paar schnelle Wenden an der Kante) schon reichen, um die Flugeigenschaften mal grob beurteilen zu können. Ist sicher für viele hilfreich, die mit dem Gedanken spielen sich so einen VX zuzulegen.

MfG,
Thorsten
 

f3f

User
f3f schrieb:
ich werde (wenn Wind ist) morgen mal versuchen mit meinem kleinen Fotoapparat einiges zu filmen.
:confused:
Leider NICHTS - SCHEI.. Ergebnis - man sieht nur eine "Ameise" über die Bildfläche huschen - kann niemandem zugemutet werden.
Sorry
 
Hallo zusammen,

gibt es was neues zum Pace VX (E) zu berichten?

Das Modell hat seine Atraktivität bei mir nicht verloren :D .

Gruß
Thomas
 

charly68

User
Also heute war es endlich bei mir soweit. Nachdem ein anderes Projekt Vorrang hatte bzw. hat, ging es heute am Berg in 1.600m Höhe an den Erstflug.

Beim ersten Start versuchte ich den VX mit großer Wucht in die Luft zu befördern, jedoch streifte mich dabei eine Fläche am Kopf - aber noch mal's Glück gehabt - nichts passiert - und der Erstflug ist geglückt. Der VX läuft wesentlich schneller als mein F3. Er braucht jedoch Fahrt bzw. muss man(n) ihn laufen lassen.

Die Bedingungen waren heute jedoch nicht besonders gut. Ich hätte gerne ein bisschen mehr Wind gehabt. Lt. Flugwetterprognose sollten es ca. 5 kt. gewesen sein. Nächstes mal ist der Windmesser wieder dabei. Fotos sollte es auch geben, muss ich mir von meinem Kollegen noch besorgen.

Mein VX schafft es ohne Ballast auf 1.980g.

@ Daniel: Hast wieder einen tollen Flieger gebaut, Danke !

lg
Karl
 
Feuertaufe VX - Seiser Alm

Feuertaufe VX - Seiser Alm

Hallo VX Freunde,

habe letzte Woche endlich meinen VX richtig fordern können - Spitzbühl, am Schlern.
Hammerthermik und richtig flott abturnen.
Der VX nimmt äußerst schnell Fahrt auf und läßt sich super dirigieren ... Wenden sind ein Kinderspiel!

Viele Grüße aus MUC

Frank
 

Anhänge

Nachtrag Fotos

Nachtrag Fotos

Paco Alpin schrieb:
Habe meinen VX E mit Design Flächenoberseite silber bestellt und mit gelb verfeinert. Unterseite mit Leuchtorangenen Blöcken. Bilder folgen.

Gruß

Frank

P.S. Erstflug bei schwachen Verhältnissen problemlos ohne Ballast ...

Jetzt endlich die Bilder : ...

Saluti

Frank
 

Anhänge

Höhenruderhälften sichern?

Höhenruderhälften sichern?

So, mein Pace wir hoffentlich auch am Wochenende flugfertig sein. Das hat bei mir ein wenig länger gedauert, da es mein erster richtiger Segler wird und ich den mit 2,4 GHz betreibe.
jetzt habe ich nur mal eine Frage, wie sichere ich bei dem Pendelhöhenruder die beiden Flächen gegen abrutschen? Die eine Seite sitz recht stramm und sollte auch so halten. Nur bei der anderen Seite geht das definitiv nicht so ohne weiteres??

Vielen Dank für die Tipps

Gruß Frank
 

f3f

User
. . . . . .

. . . . . .

ich geb einen winzigen Tropfen Sekundenkleber auf das Kohlestäbchen.
Dann schleife ich "etwas" den "Tropfen" kleiner damit das LW gerade noch draufrutscht.
Anbohren und "Madenschraube" hab ich auch schon gesehen.
Tschüss
Jo
 

f3f

User
..

..

Vorsicht - wirklich sehr kleinen Tropfen verwenden oder mit einem Taschentuch sofort etwas wegtupfen.
 
Servo Frage

Servo Frage

Tach zusammen!

Nachdem ich mich zu einem PACE VX entschieden hab, noch einige Fragen an die
Leute die ihn schon über die Hangkante scheuchen dürfen.

Sagt mal welche Servos habt ihr in Euren Pace´s denn so verbaut?

f3f schrieb:
ALso ich hab in den Flächen Graupner DS 3210, Höhe 9650 von Futaba, Seite 3068.
Ich hätte da an 4xFutaba 3150 in den Flächen gedacht und an 2 Stk. 3150 im Rumpf. Oder sollte ich ein stärkeres Servo am Höhenruder verbauen (falls ein grösseres noch in den Rumpf passt) ?

Und welche Akkus habt ihr im Rumpf untergebracht?
Passt da ein Würfel 4x2000mAh Eneloop AA rein? http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=64636 So einen hätte ich noch in Reserve.
Oder eher ein Akkupack aus 1300mAh GP Zellen? http://shop.lindinger.at/product_info.php?cPath=1335_1344&products_id=63486

lg vom Bald-Pace-Besitzer
Jürgen
 

f3f

User
Deine Servos sind durchaus OK.

Deine Servos sind durchaus OK.

ich hatte eben diese frei.
Als Akku hab ich Eneloop 2 + 2 ( == ) gelötet. passt prima.
 
Oben Unten