Panasonic/Conrad

groto

User
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit den Conrad-Akkus:

1700mAh.jpg

Taugen die als "belastbare" Empfänger-Akkus.

Gruß,
Tobi
 
na ja, das sind aber panasonic zellen (lediglich von conrad vertrieben)
da es aber auch conrad zellen gibt, ist da ein unterschied zu machen.

zu den heutigen panasonic kann ich nicht viel sagen. früher waren die mal etwa (fast) gleichauf mit sanyo und auch recht zuverlässig (aber eben früher "red amp")

von den wirklichen conrad zellen lasse ich die finger.
 
Hallo Heinzi,

sehe ich absolut genau so. Von den Noname-Produkten lasse ich generell die Finger, ausser ich weiss definitiv was dahintersteckt.

Deswegen habe ich als Überschrift Panasonic/Conrad gewählt.
Da ich bis jetzt keine Erfahrung mit Panasonic habe, frage ich eben.
Kann aber auch sein, dass Conrad nur die "zweite" Wahl von Panasonic aufkauft. Möchte ich jetzt absolut nicht unterstellen, aber vielleicht weiss ja jemand abzuraten.

Vorteil an so einem Elektronikriesen ist einfach aus meiner Sicht, dass da der Lagerumschlag so hoch ist, dass die Gefahr entstaubte Ladenhüter zu bekommen doch wesentlich niedriger ist, als bei manchem Hinterhofhändler.

Um meine Frage jetzt zu konkretisieren:
a) Wie ist die Zelle von Panasonic generell?
b) Wie "seriös" ist der Vertrieb über Conrad?

Gruß,
Tobi
 
Die P170SCR sind gut belastbar, Datenblatt sieht so aus als ob 30A Dauer gut gehen dürfte.

Conrad Akkus sind explizit nicht hochstromfähig und zumindest teilweise großes Glump.
 
Gegen die neueren Panasonics kann ich persönlich nix sagen, die 2000er 4/5SC sind garnicht mal schlecht.Mögen etwas schlechter sein als GP2200, kosten aber auch nur halb so viel.
NiCd hatte ich nur die alten 1700er EX, waren zumindest für meine damalige Anwendung (car) top.Und das waren auch einige A...
Die neueren 1500er sind dagegen eher weniger gut belastbar, sieht man aber auch am Datenblatt.Fürn Stabschrauber hats aber gereicht.

Als Empfängerakku tun es die 170SCH auf jeden Fall.
 
Hallo beisammen,

werde mir doch wohl meine Empfängerakkus aus den guten alten
Sanyo 1700 SCR-Zellen löten.

Gruß,
Tobi
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten