Pantera

Hallo Kollegen,

ich möchte Euch einen neuen Flieger vorstellen.

Mir war die/der Pantera völlig unbekannt. Auf der Jetpower hat ihn der Hersteller YT-International vorgestellt. Mir gefielen gleich:

- Fahrwerk im Rumpf und Steckflächen (transportfreundlich im Auto)
- gutmütige Flugeigenschaften (2 Speedbreaks im Rumpf und 2 Landeklappen in den Flächen)
- angenehme Größe
- sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
- ARF-Bauweise
- fertig aufgebrachtes Jolly-Rogers Design

Ich hatte Glück und konnte eine fertig eingeflogene Maschine dem englischen Testpiloten (Mark Hinton) abkaufen. Ich musste nur noch eine Turbine (Jetcat P80-SE) einbauen.

Jetzt steht sie da und wartet auf den Erstflug :)
 

Anhänge

  • Pantera.JPG
    Pantera.JPG
    196,8 KB · Aufrufe: 48
Hi,

viel Erfolg beim Erstflug!!!
Interessiert mich auch, die Maschine.
Berichte mal vom Erstflug!

Gruß
Marcel
 
Toller Flieger

Toller Flieger

Hallo Andreas,

ja, viel Erfolg für den Erstflug!
Dein Bericht vom Pantera würde mich auch interessieren.
Hast du den Flieger schon mal gewogen? Wie ist die Verarbeitung?
 
Die Verarbeitung ist prima. Er ist mit 1,55m Spannweite, 2,26m länge und 11,9kg trocken kein Leichtgewicht. Die enorme flächentiefe und das dicke Profil sollten aber gut tragen.
Die Videos im Web sind alle vielversprechend.

Meine Räder haben leider keine bremsen. Auf unserer schönen aber kurzen Piste will ich den Erstflug ohne Bremse nicht probieren. Ein bisschen brauch ich also noch.
 

FrankR

User
Sie hat auch ein schönes Flugbild.
Ein Vereinskollege wollte Sie auch jetzt kaufen. Ein Anruf bei YT ergab aber das Sie erst Anfang nächstens Jahres wieder in einer überarbeiteten Version lieferbar ist.


Frank
 
Hatte Kontakt mit YT wegen den Bremsen... Lustig, für das originale Fahrwerk gibt es gar keine Radbremsen.

Finde ich ganz schön selbstbewusst. Wenn das Ding wirklich so langsam geht, probier ich das auch ohne :eek::)
 
ansonsten nen wurfanker einbauen:D:D:D
 

Ator

User
Hi Andreas,
ich hab das Modell auch auf der JetPower 2x im Flug gesehen. Ich stand dabei einmal in der Höhe, wo die Modelle zur Landung reinkommen. Das Modell kam verdammt langsam rein. Ich war auch sehr beeindruckt von den Flugleistungen und beglückwünsche dich zum Erwerb!
Zu den Bremsen: Wenn der Platz recht kurz ist, gebe ich dir recht; da wären mir Bremsen auch lieber.
Gruß Christian
 

silio

User
Hallo Andreas,

mit den Mais "Landungen" hast Du ja schon gute Erfahrung gesammelt.:D:cool:

Aber Glückwunsch echt schönes Modell......Ich lauf ja am TAg ca 30 mal dran vorbei :-

Grüße
Oli
 
Hallo Andreas,

super Teil. Danke für die Info's! Mir gefällt der Flieger rießig, wobei ich mir ein bisschen mehr Spannweite vorstellen könnte. Wenn die Flächentiefe das wett macht, dann soll's ja auch in Ordnung sein :-)
Bin gespannt auf deine Flugerfahrungen.
Ich halte den Pantera für einen interessanten Flieger.
 
Ich bin auch täglich mehr und mehr angetan von der Pantera.
Wenn ich die zeit finde, ist kommendes Wochenende Erstflug angesagt 
ich werde natürlich berichten.
 
Erstflug Pantera

Erstflug Pantera

gibt es zum Thema Erstflug schon was zu berichten? ;)
Ich bin schon ganz nervös Neuigkeiten zu lesen :D

Weiß jemand mehr zum Thema "überarbeitete Version" ? Wann soll diese kommen und in Lieferstückzahlen zur Verfügung stehen?
 
Ich bin auch täglich mehr und mehr angetan von der Pantera.
Wenn ich die zeit finde, ist kommendes Wochenende Erstflug angesagt 
ich werde natürlich berichten.

Erstflug ist vielleicht noch heute oder morgen. Die Akkus sind geladen, mal kucken was der Terminkalender zulässt.

Martin von yt spricht von normalen Modifikationen, wie yt sie auch bei den ganzen warbirds ständig in die Serie einfließen lässt.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten