Parrot AR.Drone 2.0

Neodym

User
Für Juni 2012 hat Parrot die AR.Drone 2.0 angekündigt. Neben einer Überarbeitung der iPhone-Steuerung hat man hier auch technisch nachgelegt. So wird die Höhe nun über einen Luftdrucksensor (bis 3 Meter) gemessen, was die Eigenflugstabilität erhöht. Überhaupt wirkt das ganze Design dank verstärkter Carbonteile im Rahmen robuster. In erster Linie natürlich ein Modell, dass sich an Einsteiger richtet.

Interessant ist allerdings auch die direkt verbaute HD-Kamera mit (leider nur) 720p. Die Bilder können nicht nur direkt auf dem iPhone abgespeichert werden, sondern es kann über den Akku auch direkt ein USB-Anschluss in die AR.Drone geklemmt werden, mit dem sich auch umfangreichere Videos aufzeichnen lassen.

Ein Video samt ersten Eindruck gibts auch auf RC-Flight-Control:
http://rc-flight-control.de/video-archiv/video/?id=11115
 
Oben Unten