Phoenix - BAE Hawk Turbinen Jet - 1750mm

TobiC170

User
Shit. Ärgerlich. Kopf hoch. Weitermachen.
Immerhin waren 2/3 erfolgreich. Ich habe mir Folie vom Hobbyking bestellt. Leider war der Grauton eine Nuance zu dunkel. Hatte gehofft, dass die Chinesen das gleiche Material verarbeiten. Also leider kann ich dir nicht helfen beim Grauton.
 
ärgerlich sowas, passiert aber :(
als kleinen Tip...zwecks Oberflächenfinish...ich hab das mal wo gelesen und mal nachgemacht mit einem perfekten Ergebnis:

wenn Du Folienstücke aufbügelst, entsteht gegebenerweise eine Erhöhung um die Foliendicke an der Oberfläche. Dem einen störts, dem anderen ist es egal. Diese Erhebung lässt sich mit KFZ Spachtel (das weiche Zeugs mit der kleinen Tube roten Härter am Deckel) super "wegspachteln". Einfach an den Rändern drüberspachteln, so dünn wie möglich und den Rest vorsichtig wegschleifen. Die Stellen dann mit dem Airbrush lackieren und man sieht wirklich gar nix mehr sofern man den Farbcode genau trifft.

Mir ist ähnliches beim Hangsegeln mit der ASW19 passiert. Styro/Abachi Flügel an der Nasenleiste gute 3cm eingedrückt. Nach der Reparatur mit Folie bespannt hat mich der Flicken optisch immer gestört. Nach dem ich den Tip mit dem Verspachteln ausprobiert habe, sieht man so gut wie nix mehr davon!
 

Jetwolf

User
Also das ist ja ein Service,
ich habe heute einen Ersatz Stellantrieb für die Fahrwerksmechanik von Modellbau Jung erhalten.
Danke !!!!
Und für Verdachtschöpfer, die Hawk war meine erste Bestellung bei denen und nicht verwand oder verschwägert.
Text kann ich so übernehmen, bei mir war es die Fa. Voltmaster, die schon am Montag den Ersatz Stellantrieb lieferte. Als Zugabe war noch ein "remove before flight" - Anhänger dabei😁
 

Jetwolf

User
Hi Christian, bist du klar gekommen mit den dünnen Decals? War eben auf der Seite von CallieGraphics, nichts gefunden für Bae Hawk...? Kannst vielleicht ein Bild machen? Was hast du bezahlt für den/ die Bögen? Danke und Gruß
 
#118 Callie hat sie als File und der Satz kostet 39,25 $ incl. Porto.
Einfach anschreiben, der meldet sich innerhalb eines Tages.
Die sind wohl nicht ganz scaletauglich (z. B. die Schleudersitz Dreiecke sind wohl geringfügig zu groß) aber das zählt bei mir nicht mehr.
Ich habe auch die große ABS Abdeckung oben auf dem Rumpf weggelassen und nur die Hutzen ausgeschnitten und an die entsprechende Stelle geklebt.
Habe erst ein Bild, stecke sie heute mal zusammen und mach mal welche.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Jetwolf

User
Hi Christian, gute Bilder mit den Decals von Callie. Wuerde auch behaupten, dass die großen Embleme ne Nummer zu groß ausgefallen sind, ich frag mal an, ob verschiedene Größen machbar sind, melde mich dann wieder
 
Heute nach langem , langem warten habe ich endlich meine BAe Hawk MK 66 bekommen !
Ich bin im grossen und ganzen sehr zufrieden nur etwas entäuscht aus 2 Gründen !
1.Grund leider fehlt auch bei meinem Bausatz der Decal Satz nun muss ich sehn wie ich zu einem komme !?
2. Grund : das war bis jetzt die schlechteste verpackte Bausatz den ich seit Jahren gesehen habe !
Alles lag Kreuz und Quer in der Schachtel zum Glück war alles doppelt mit Luftpolsterfolie umwickelt das es
Keine Schaden gab! Aber trotzdem sehr Schade gerade bei so einem tollen Jet !

Ob das neue Fahrwerk oder das alte kann ich nicht sagen ! Zumindest ist das neue Steuermodul dabei !
 
Ja zum Glück unbeschadet !
Ich werde eine Decalsatz ordern !
Und die Klebebänder waren leider um die Teile ds machte das auspacken nicht leichter aber bis jetzt habe ich keinen Schaden gefunden !
Ich freu mich drauf die Maschine fertig zu machen !
Nur noch die Beleuchtung bestellen ! Soll ja von Unilight kommen !
Damit auch das noch etwas näher zum Spass kommt !
 
Oben Unten