Phoenix Q40 Classic 2012

f3d

Vereinsmitglied
Q 40 Phönix

Q 40 Phönix

Hallo Gerald,

danke für das schöne Video. Der Pilot kommt aus Canada und fährt die Strecke nach Phönix,AZ mit dem PKW. Einfach Strecke über 2000 km. Da braucht man Sitzfleisch.

Schön ist auch zu sehen wie fett die Motoren mit 15 % Nitro weggelassen werden und in der Luft dann schön zulegen.Ganz anders als mit der 80:20 FAI Mischung.

Rob, P.Duesburg und Degruelles sind ja diesen Jahr auch dabei.

MFG Mr. f3d
 

f3d

Vereinsmitglied
Team England

Team England

Hallo Gerald,

ich bin auch mehr als erstaunt über die sehr gute Plazierung ( Platz 3 ) von Ben Jones bei seinem ersten Auftritt in Phoenix,

Insgesamt sind die Engländer spät gestartet in Europa mit den Q 40 Racern, aber mit erstaunlich guten Ergebnissen.

Wenn man sieht wen er an Pylongrößen hinter sich gelassen hat ist das schon eine Sensation.

Peter v. Doebourg hat sich auch wacker geschlagen. Ich vermisse Gill Deugrelles auf der Liste.

MFG Mr.f3d
 
Oben Unten