Picolario und 2,4Ghz R6014 Fasst Empfänger

Hallo allerseits,

Ich habe die letzten Tage meine Ellipse 2V auf 2,4Ghz Fasst umgerüstet.

Leider habe ich ein Problem mit meinem Picolaro und meinem R6014 Empfänger.:confused:
Wenn das Vario angeschlossen ist und wenn ich den 3Stufenschalter auf "aus" betätige, dann verstellt sich eines der beiden V Leitwerksservo(DS 3728)um ca 2mm.Wenn ich das Vario wieder einschalte (also Schalter in die Mittelstellung), dann geht das Servo wieder in die Neutralposition.

Wenn ich z.B. das Vario abstecke gibt es keinerlei Probleme.:confused:

Was kann das sein? Kann mir von Euch jemand einen Tip geben.
 
Picolario

Picolario

Hallo Hannes,

das ist völlig unbedenklich und hat auch nichts mit fasst zu tun. Das Picolario strahlt in die Elektronik der Graupner (ob das bei anderen Marken auch so ist?) Digitalservos ein und verstellt tatsächlich etwas die Mitte. Der Effekt ist stark abstandsabhängig. Auch macht es einen Unterschied , ob die Antenne wackeln kann oder ortsfest ist.

Abhilfe:
- Vario Antenne ein paar Zentimeter von den Digitalservos weg, evtl mal nach hinten legen, hilft in den allermeisten Fällen

- wenn das aus Platzgründen tatsächlich mal nicht gehen sollte, vielleicht Alufolie auf das Servogehäuse??? hab ich zumindest noch nicht probiert, denn

- ich lass dann einfach das Vario an, und mach das Funkgerät bei Bedarf an oder aus.

PS: aber auf 2mm Verstellung hab ich es noch nicht gebracht.

Grüße
 
Hallo Dr_Happy,

Ich hatte aber mit 35 Mhz auch keine Probleme mit der Mittelverstellung und hatte alles genau so eingebaut wie jetzt.:confused:
Die Vario Antenne ist weit weg von den Servos und die Servos verstellen sich auch, wenn das Vario aus dem Rumpf heraus hängt.Es ist nur weg, wenn ich das vario ausstecke.

Ich muß wohl das ganze nocmal umrüsten auf 35 Mhz!:cry:
 
Hallo,
Hannes S. schrieb:
Hallo allerseits,

Ich habe die letzten Tage meine Ellipse 2V auf 2,4Ghz Fasst umgerüstet.

Leider habe ich ein Problem mit meinem Picolaro und meinem R6014 Empfänger.:confused:
Wenn das Vario angeschlossen ist und wenn ich den 3Stufenschalter auf "aus" betätige, dann verstellt sich eines der beiden V Leitwerksservo(DS 3728)um ca 2mm.Wenn ich das Vario wieder einschalte (also Schalter in die Mittelstellung), dann geht das Servo wieder in die Neutralposition.

Wenn ich z.B. das Vario abstecke gibt es keinerlei Probleme.:confused:

Was kann das sein? Kann mir von Euch jemand einen Tip geben.

was passiert denn, wenn Du nur testhalber die beiden VLW-Servo umsteckst, welches bewegt sich dann ?

Also ich fliege Pico mit unterschiedlichsten Fasst-Empfängern und Servos und habe da keinerlei Probleme.

Gruß
Thommy
 
Hallo Hannes,

ich habe das ganze gerade nochmal nachgstellt:

mit SMC20DSCAN, 6014HS, 6008HS,

und DS8231, DS8411, DS3781, S3150, C341.

Definitiv strahlt das Picolario in die Elektronik bzw. die Impulsleitung der Graupner Digital Servos ein und verstellt die Mitte (oder besser anders gesagt, die Graupner Servos reagieren darauf). Nicht bei jedem Servo gleich stark. Beim DS3781 in der FS14 sinds gerade mal 1-2 Digits - hörbar aber nicht sichtbar. Ich erinnere mich, dass es beim DS3728 deutlich stärker war.

S3150, C341 : Ruhe.

Bei allen 3 Empfängern gleich, hat also nichts mit Fasst zu tun!! Auch kein Effekt über die Empfängerantenne.

Devise also: Vario und dessen Antenne möglichst weit weg vom Servo und dessen Impulsleitung!

Da es bei Dir nach dem Umbau erst auftrat, kann es sein dass die Servokabel nach dem Umbau nicht imehr genau dentisch liegen? Häng doch das Vario mal an ein Verlängerungskabel und geh 20cm weg.

Grüße
 
Hallo,

Ja ihr habt recht, ich habe gestern das ganze nochmal auf 35 Mhz umgebaut und hatte die gleichen Störungen. Nur ist es mir wie es aussieht die ganzen Jahre nicht aufgefallen.

Vieleicht gön ich mir mal zwei neue Futaba Servos und dann ist sicher Ruhe.:D

Ich Danke Euch für die Antworten!
 
Hallo,

diesen Effekt hatte ich auch schon. Da hat auch kein Futabaservo geholfen, allerdings konnte ich das durch Umverlegen der Servoleitungen abstellen.

tschüß,
Pike
 
Hallo,
wir hatten schon HF-empfindliche Servos, dass das DS3728 dazugehört ist mir neu und verwundert mich, werde mal im Cluster testen, da habe ich ja die
Konfiguration.
Gruß
Thommy
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten