• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Pike Precision 2: Erfahrungen?

Ich würde gerne einmal einen neuen Fred für den neuen Precision 2 aufmachen weil mich das Modell sehr interessiert und man noch fast nichts darüber lesen kann.
Kann schon jemand über den Flieger berichten ?
Konkret würden mich die Abfluggewichte von F3B und F3F Version interessieren.
 

olaf 001

User
Ich habe meine PP2 letzte Woche erhalten in der F3F Version mit LDS in der Fläche.

Wiegen werde ich den PP1 (F3B) und den PP2 (F3F) morgen, denke das der PP2 F3B ca. das gleiche Gewicht hat wie der PP1.

Geflogen bin ich den PP2 noch nicht.


Antwort von Samba auf meine Frage:
"Hello Olaf
here are some info about precision 2 and drawings in attached file
Precision 2 , Wing area 57.693 dm2, Wing span 2978 mm, aspect ratio 15,35
thickness of the airfoil on the root 8,18%
faster profile

angle of v-tail was 102° on precision 1 and precision 2 has angle of v-tail 99°
fuselage - nose is the same and boom is 1 cm longer
best wishes
jane"

Die leicht andere Streckung ist auf den Bilder kaum zu sehen (Links PP1, Rechts PP2)
2017-09-19 21.58.25.jpg


Die PP2 Fläche ist ein bisschen länger.
2017-09-19 21.59.05.jpg

2017-09-19 22.00.54.jpg

LDS Anlenkung
Unknown-2.jpeg

Unknown-4.jpeg

Unknown-3.jpeg
 

Anhänge

WalterH

Fördermitglied
Hallo Olaf.
Die Rundung der Flächenspitze scheint größer (also weniger spitz) bei PP2 oder täuscht das Bild?
Soll das eventuell gutmütigere enge Kurven ergeben?
Grüße
Walter
 

Walther Bednarz

Moderator, Hand Launched Gliders
Teammitglied
Hallo Benjamin,

danke dir, die Infos kenne ich, und wollte nur mal nach ein paar Praxiserfahrungen fragen.

Aber letztendlich muss ich meine Erfahrungen selbst machen. Werde mir einen bestellen und dann ein Jahr warten müssen, vermute ich!

Schade, aber ist halt so.

Habe mir das Geräte zum Hangbolzen eingebildet. Ein entsprechender Wettbewerb wird vermutlich nur aus Versehen passieren...

Prinzipiell werde ich der F3K Szene treu bleiben!
 

Pano

User
Die Pike Precision 2 fliegt sehr ausgewogen und breitbandig. Sie läuft unballastiert und mit wenig Ballast sehr viel besser als die Precision 1, ist viel agiler und steigt
in der Thermik genau so gut weg wie die Pike 1. In den Wenden sehr dynamisch, nimmt sehr gut Fahrt auf und hat sehr guten "Grip" in den Wenden. Sie ist sehr einfach
zu fliegen und einzustellen, wenn man also ein Modell in dieser Klasse sucht, kann man mit der Pike Precision 2 nichts falsch machen. Sie wird sicher in den nächsten Jahren
zu den Top-Modellen gehören und sehr gut verarbeitet ist sie auch noch ;)

Ich selbst habe zwei davon und gebe die eine nur wegen einer Neuanschaffung weg, hat also nichts mit der Pike an sich zu tun.

Viele Grüße,

Pano
 

Chrima

User
yes, much to much ! ;)

Hej Aubry
Let us see a photo of the plane. Looks like an intersting "color" sheme.
Like it ! (better than the one for sale from Pano :D:D)

A+
Christian
 

Pano

User
Mir gefällt mein Design, hab ja schließlich zwei damit :p

Vor allem wenn mal was zu richten ist, ist man froh über ein einfaches Design ;)

Viele Grüße,

Pano
 

Profly

User
Hab eine von Pano's Pikes2 am Ammersee live gesehen, sieht in der Luft super aus (sehr gute Sichtbarkeit) und geht schon sehr dynamisch, zumindest von ihm geflogen.

Abend,

Profly
 

aubry

User
Pike Précision 2 at the Col de Menée F3F 2018

Pike Précision 2 at the Col de Menée F3F 2018

Hallo,

Following the F3F contest I organized in the Alps, we get North wind so we flew at the Col de Menée. Here first the PP2 then others to compare comportments etc...

Grube,
Aubry

 
toll, der pp2 macht die engsten wenden und sieht sehr schnell aus. liegt das nun am modell? nein! die franzosen um pr machen einfach einen guten job...modelleinstellung, training, talent etc. danke trotzdem für das schöne video :) ps: ich fliege auch pp - aber meine flüge sehen etwas anders aus ;) lieber fliegergruss, martin
 

olaf 001

User
Precision2 F3J/F5J

Precision2 F3J/F5J

Hallo,

Am Donnertag habe ich von Samba 2x Precision2 bekommen. 1x F3B Version und 1x die neue F3J/F5J Version.
Die Qualität von Samba ist genial, freut mich immer wieder wenn ich einen Flieger von denen bekomme.

In beiden Fliegern sind KST X10mini verbaut auf WK/QR, im Rumpf arbeiten KST X12-508.

Precision2 Light
Die Light Version habe ich heute morgen fertig gebaut (gebaut :-) ) viel zubauen ist ja nicht LDS ist schon fertig eingebaut, Kabelbaum einzogen. Nur die Rumpf Servos musste ich einbauen und den Akku löten (2s Lilion Emcotec 2900mah), dann war er fertig.
Die Light Version braucht nur 23gr. Blei in der Nase um den SWP von 100mm zu erreichen und der Flieger wiegt genau 1472gr. flugfertig.
Jetzt freue ich mich schon auf den Erstflug :-)

E-Rumpf
Zusätzlich gibt es jetzt auch einen Elektro Rumpf für den Precision2, beim durchforsten des Forum habe ich kaum/keine Infos diesen gefunden (habe ich da einfach was übersehen?), in den nächsten Tagen will ich ein bisschen über diesen berichten und ein paar Bilder einstellen, wenn gewünscht.

Ich will den E-Rumpf nicht als Hotliner benutzen, sondern als Heimkehrhilfe und um Abends gemütlich auf einer Wiese zu fliegen :-)
Bestellt habe ich:
Tenshock EDF TS-EZ1515 - 15T - 4pol 3770KV mit Micro Edition 5:1NL
YGE 60 V4 7,4V
2x JR DS 387 HV
RFM Spinner 36/6
RFM 16x8,5 schmal
Akku bestelle wenn er fertig ist zum Auswiegen...

Gruß
Olaf
 

Anhänge

Oben Unten