• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Pitts Challenger von Pilot

Pilot Pitts

Pilot Pitts

So, heute Erstflug bei dem schönen Wetter. Und wie sagen wir immer; fliegt Bolzengrade. Etwas Trimmen am Höheruder auf Tiefe, sonst nichts.
Werde die 70g Trimmgewicht hinten wieder rausnehmen, dann sollte es gehen. Fliegt genial!!
Und dazu der Valach Sound. Einzig das Aufbauen nervt ein wenig. Also in 5 Minuten ist die nicht aufgebaut, allerdings muss ich auch das Höhenleitwerk zum Transport demontieren.
Gute 20min, dann steht sie perfekt da.
 

ePitts

User
Dein Cockpit gefällt mir gut. Was für Teile hast du verwendet für die Modifikation?
Flügeldraht muss man selber zuschneiden/anpassen/löten?

Ev. mache ich die 1.85m mit 12s.
 
Pilot Pitts

Pilot Pitts

Cockpit sind Original Fotos aus dem Netz zu den Instrumenten hin und nach unten.
Draht, Gabelköpfe, Winkel, Quetschhülsen aus Messing, sowie Silikonschlauch sind im Bausatz enthalten.
Ablängen muss man natürlich selbst. Die sollte man möglichst kurz halten und die Gewinde auch nicht weit eindrehen.
Ich musste jetzt schon zweimal Nachspannen und dadurch die Gewinde ein wenig kürzen.
Schwerpunkt kann man als nicht 3D Flieger deutlich weiter vorne aus balancieren.
 
Krümmer für die Pitts

Krümmer für die Pitts

Hallo
Ich habe die Pitts Callenger 87“ von Pilot RC und bin sehr zufrieden mit der Qualität.
Es kommt einen DA 120 auf die Nase.
Nun wollte ich wissen ob ich die selben Krümmer für den Auspuff nehmen kann wie die vom Pilot RC Decathlon 122.
Natürlich kommt kein DA 120 auf den Decathlon
Der Durchmesser der Krümmer ist 5mm weniger, aber die länge und die Krümmung sind laut meinem Händler dieselben.
Ich will aber sicher sein bevor ich bestelle.
Wen einer einen Pitts hat mit dem DA120 Könnte er mir viehleicht einen Tipp geben welche Krümmer er benutzt.
Ich habe noch 2 MTW TD80K Dämpfer hier liegen und will diese gebrauchen.

Grüsse
Claude
 

spitty

User
Jo-Beast,

ja, wirklich sehr schön gemacht, Deine Modifikationen gefallen mir sehr gut...

Unsere kleine Bulldog kam, habe auch gedacht, der zwar sehr sauber gebaute, in allen Ecken

innen wie außen mit Dreikantleisten versehene Motordom ist mit etwas zu schwach, 5 mm Sperrholz.

Kommst Du mit den Rädern klar? Mir erscheinen sie etwas zu klein, sprich, die schauen ja kaum

aus den Radschuhen raus?

Danke für Infos und wünsch Dir viele schöne Flüge

Andy
 
Fils in der Haube verkleben

Fils in der Haube verkleben

Hallo Jo-Beast,

mit welchem Kleber hast Du den Lärm dämmenden Flis in der Motorhaube verklebt.
Gibt es mit dem von Dir verwendeten Kleber auch schon eine gewisse Erfahrung wie lange der den Fils an der Haube hält ohne das er sich ablöst. Da ich z.B. mit Sprühkleber nach ca. einer Saison nicht so erfreuliche Erfahrungen gemacht habe.

Gruß
Reiner
 
Pilot Pitts

Pilot Pitts

Hallo,
also die Räder haben bei der 2,2m Pitts einen Durchmesser von 115mm und schauen fast 40mm aus den Radkästen heraus. Bisher hatte ich auf keinem Platz Probleme, auch wenn der Rasen nicht so gepflegt war.
Die Dämmung hatte ich von MTM Maibom und habe sie mit Doppelseitigem Klebeband, wie vorgeschlagen, in der Haube verklebt. Bisher hält und klebt das wie verrückt.

Einzig der Spinner hatte mir Sorgen bereitet. Nachdem sich einige Schrauben (Querruder Servohebel, Dämpferhalter, Ansaugkrümmerblock) verabschiedet hatten, bin ich der Sache auf den Grund gegangen.
Hauptursache war die Unwucht des Spinners. Fast 2g!! Nachdem der gewuchtet war, war Schluss mit losen oder verlorenen Schraubverbindungen. Sollte man unbedingt kontrollieren wenn man den benutzt.
Erste Tipps das der Prop (Fiala 28x14) die Unwucht hätte, haben sich nicht ergeben, da war nur eine sehr geringe Unwucht.
 
Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Hallo meine Lieben,
Ich bin seit Anfang der Woche nun auch stolzer Besitzer einer Pitts Bulldog 2,2m.
Bezogen habe ich sie über Final Modellbau - Super freundlich am Telefon und schnelle Lieferung, so wie das sein soll...kann ich nur wärmstens empfehlen.

Bevor ich nun richtig Gas gebe mit dem Bau nochmal die Frage an alle die schon die 2,2m Bulldog gebaut haben:
Gibt es irgendwas zu beachten, bzw habt ihr paar Tipps für den Bau?

Und zeigt mal paar Fotos von euren Pittsen😜👍
 
Pitts Pilot

Pitts Pilot

Vielleicht ein paar Dinge überprüfen bzw. ändern.
1. Der mitgelieferte Spinner hat eine große Unwucht, ca. 2g, austauschen, oder auswuchten.
2. Ich habe die Seitenwände des Rumpfes mit einen Kohlestreifen und 40g Glas Gewebe verstärkt. Damit hat man dann beim Transport etwas mehr Sicherheit.
3. Die Befestigungslöcher des Motors sind zu falschen Seite angezeichnet, oder das Brett verkehrt herum eingeklebt. Das sollte für einen versierten Modellbauer kein Problem sein. Vielleicht auch schon von Pilot geändert.
4. Updateteile für Baldachin und Seilbefestigung benutzen, die sind jetzt Edelstahl.
5. Seilbefestigung oben am Baldachin verstärken, oder auch aus Edelstahl anfertigen. Komischer Weise ist die nicht geändert worden. Die haben sich bei mir am Anfang immer krumm gebogen und dann waren die Seile wieder locker.
Ansonsten ein toller Flieger der sehr viel Spaß macht.
 
Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Vielen Dank für deine Auflistung @Jo-Beast.

Zu 4. Und 5. : die Teile sind bei mir bereits alle aus Edelstahl dabei, bzw von Final Modellbau mitgegeben worden.

Die Befestigungslöcher passen bei mir bis auf 1mm perfekt.

Den Spinner werde bei mir nochmal checken.

Habe jetzt vorsorglich noch den Fahrwerksbereich und den Bereich der Baldachaufnahme mit Matten etwas verstärkt.
Motor sitz auch, Weiche und Servos sind drin, Kabel gezogen.
 
Hallo
Ich habe die Pitts Challenger 87 (2,2m) und komme mit dem Schwerpunkt nicht raus.
Ich habe einen DA 120 eingebaut
Wie sie zeigen:
Miit dem aufheben einer schnur, so kriege ich ihn nicht genau ausbalanciert.
Aber ich habe eine Elektronische Schwerpunktwage diese will ich benutzen.
Kann einer mir sagen wie weit ich in den unteren Flügel nach hinten messen muss um den Schwerpunkt zu finden.
Grüsse
Calude
 
Pitts Schwerpunkt

Pitts Schwerpunkt

Also das mit der Schnurschlaufe im Baldachin hat prima geklappt, allerdings ist mein Motor auch deutlich schwerer.
Damit hing sie genau in der Waage.
Wo genau ist das Problem?
 
Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Pilot RC Pitts Bulldog 2,2m von Final Modellbau

Ich habe meine Pitts nun eingeflogen und muss sagen, einfach nur der Hammer.
Ich habe genau 1 Zacken auf Höhe getrimmt, das wars.
Schwerpunkt passte auf Anhieb ziemlich gut, habe ihn für meinen Geschmack noch minimal nach hinten versetzt.
Der GP123 hat fast schon zu viel Leistung für die Maschine, ein 100er würde dicke reichen.
Abfluggewicht vollgetankt und mit 500ml Smoke sind knappe 13,5kg.

Hier ein Paar Bilder:
IMG-20190831-WA0028.jpg
IMG-20190831-WA0032.jpg
IMG-20190831-WA0026.jpg


@Klaus
Mein Vereinskollege hat eine 106" auch bei Final bestellt.
Verarbeitung ist Top, mit dem Bau wird es aber noch bisschen dauern, da er davor noch andere Projekte hat.
 

beta

User
Ein Mass wird benötigt

Ein Mass wird benötigt

Hallo zusammen,

könnte mir einer der Besitzer der 2.2m (87") Pilot Pitts diesen Mass angeben?

Gruss
Beat

Unbenannt.PNG
 
Oben Unten