Pläne Shamrock

hallo ich suche pläne zum bau der shamrock, offensichtlich hat das schiff in den jahren auch mal die farbe gewechselt. hat jemand eine idee wo man da was näheres findet?
 

Volker Cseke

Moderator
Teammitglied
Hallo calendula,

welche shamrock meinst du den. Es gibt leider doch recht viele Segler mit diesem Namen. Oder meinst du die Echte :D .

Viele Grüße

Volker
 

Volker Cseke

Moderator
Teammitglied
Hallo calendula,

beim vth-Verlag gibt es einen Plan. Der wäre zum Einstieg sicher mal was. Ansonsten gibt es vom Delius + Klasing - Verlag einige schöne und leider auch teuere Bücher über die historischen J-Yachten. Hier sind auch kleine Linienrisse dargestellt.

:D Das Kleeblatt fährt ja noch, mach doch einfach einen Törn mit! :D

Viele Grüße

Volker
 
Hallo Volker

Den VTH Plan habe ich aber er gibt nicht sehr viel her. Ich möchte auch richtige Decksdetails.

Weisst Du was das Schiff bei der Ablieferung für eine Farbe am Rumpf hatte.

sicher hat auch schon jemand das Schiff gebaut und hätte Erfahrungen gemacht.
Gruss Christoph
 

Yeti

User
Hi Calendula!

Schau mal hier:

http://www.jclassyachts.com/shamrock.html

http://www.fischerphoto.com/ShamrockWeb/

http://www.rnryachts.com/ShamrockV.html

http://www.ultimatesail.com/JClass/1930-IRE-JCL-301.html

http://achilles24.users.btopenworld.com/shamrock1.htm

An Büchern kann ich dir vor allem dieses empfehlen: "Enterprise to Endeavour, The J-Class Yachts" (englisch)



Oder wenn du es noch irgendwo bekommst: "100 Jahre Segeln" von Beken of Cowes, absolut geiler Bildband mit vielen historischen Aufnahmen.

Gruß Yeti

P.S. noch kleine Ergänzung: Über die Endeavour habe ich folgendes Buch:

http://www.boat-watcher.fr/books/00121-classeJ-endeavour.html

Vielleicht gibt es so einen Band ja auch über die Shamrock V

[ 04. Februar 2004, 10:34: Beitrag editiert von: Christian Ückert ]
 

Yeti

User
Hi Christoph!

Je größer desto gut, aber natürlich auch je größer desto Aufwand. Im Hinterkopf habe ich schon lange die Idee einer Endeavour in 1:20, aber so ein Projekt könnte ich zur Zeit nicht realisieren.

Es geht aber auch etwas kleiner:
Hier im Forum ist Martin Axt aktiv ("Skipper"), der eine Endeavour gebaut hat. Oder du schaust beim Minisail e.V. unter -> Modellbau -> Baupraxis -> Endeavour. Dort findest du auch einen kurzen Bericht über ein Modell der Endeavour. Vielleicht kann ja Walter den Kontakt zum Erbauer herstellen.

Gruß Yeti

[ 04. Februar 2004, 11:36: Beitrag editiert von: Christian Ückert ]
 

Walter Ludwig

Moderator
Teammitglied
Hi Christoph,

leider gibt es nach meinem Wissen nicht vieles an Plänen über die Shamrock V.

Als Maßstab ist 1:20 fast das Kleinste was sich zu bauen lohnt, ohne allzuviel an den Linien verändern zu müssen.

Die Quellen hat Yeti ja schon genannt. Wenn Du willst versuche ich mal einen Kontakt zu Martin herzustellen.
 
Hallo Walter

Erstmal vielen Dank. Wenn es Dir nicht zu viel Mühe macht könntest Du mal Martin Fragen ob er etwas näheres weis.

Gruss Christoph aus der Schweiz
 

Yeti

User
Hi Christoph!

Mir ist noch eine andere Idee gekommen. Von Amati gibt es ganz hübsche Standmodelle, unter anderem auch die Shamrock V im Maßstab 1:80, die Endeavour sogar in 1:35. Wenn man sich die Bilder der fertigen Modelle anschaut, sind dort sehr viele Details zu erkennen. Vielleicht könntest du dir ja solch ein Modell zulegen und das als Vorlage für ein größeres RC-Modell nehmen.

Wenn du nach "Shamrock V" und "Amati" googelst, findest du auch einige Anbieter dieser Bausätze in Deutschland, z.B. hier: http://www.sell-it-easy.de/amati/german/index.htm -> Yachten -> Shamrock V

Frage: Hat hier schonmal jemand ein solches Modell gebaut und kann von Erfahrungen berichten? Würde mich vielleicht für den nächsten Winter (oder irgendwann mal :rolleyes: ) auch reizen.

Hier mal Details der Endeavour in 1:35:



Gruß Yeti
 

Walter Ludwig

Moderator
Teammitglied
Moin Christian,

TomSkipper hat mal damit begonnen, das Amati-Modell (1:35) der Endeavour zum Schwimmen zu bringen. Durch andere Projekte und den Umzug ist er damit aber irgendwie ins Stocken gekommen.

Borek Dvorak hat die Endeavour damals für Martin berechnet und ist zu dem Schluss gekommen 1:20 ist das mindeste, drunter läuft nichts richtiges.

Wenn Du Interesse an der Darling Jade hast, da könnte ich helfen. Hab noch einen Artikel aus dem alten SchiffsPropeller zuhause, da ist auch ein ganz gut brauchbarer Plan der Version von 1934 bei.

Leider gibt es zur Shamrock V so etwas bisher nicht.

P.S.:

Vor einiger Zeit wollte mal jemand 1:20 Modelle aller J's herausbringen. Es sollte mit der Endeavour von 1934 losgehen. Hab dann aber von der Firma Classic Boat nie wieder was gehört. Wer Interesse hat, ich könnte die Adresse zur verfügung stellen.

Grüße

[ 05. Februar 2004, 12:56: Beitrag editiert von: Walter Ludwig ]
 

Yeti

User
Moin Walter,

ich glaube, du hast mich falsch verstanden. Ich meinte nicht, das 1:35-Modell schwimmfähig zu machen, sondern solch ein Standmodell evtl. als Vorlage zu nutzen. Am realen Objekt sind doch die Dinge einfacher zu verstehen und zu erkennen als auf Bildern und Zeichnungen.

Ich habe ansonsten alles über J's, was mir in die Finger gekommen ist. An Büchern fehlt mir eigentlich nur noch "Königinnen der Meere" von Franco Pace. Falls mir jemand einen Tipp geben kann, wo es dieses Buch gibt, wäre ich sehr dankbar.

Aber wie schon gesagt: Ein funktionsfähiges Endeavour-Modell wäre ein Projekt für die ferne Zukunft. So in 10-20 Jahren bin ich vielleicht etwas ruhiger und geduldiger :D

Gruß Yeti

[ 05. Februar 2004, 13:11: Beitrag editiert von: Christian Ückert ]
 
Hallo Walter

Die Darling Jade wäre natürlich eine echte Alternative. Deine Unterlagen würden mich sehr interessieren. Könntest Du mir alle Unterlagen Mailen oder als Kopie zu senden, Ach ja Du kannst mir auch etwas verlangen für die Unterlagen.

Vielen Dank Christoph
 
Oben Unten