• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Plan B - Schlepper - 2.44 Spannweite - 3kW - unter 5 kilo

gonzer

User
Ruderausschläge

Ruderausschläge

Hallo,

An alle die Plan B fliegen - wie groß sind denn eure Ruderausschläge? Vor allem an den Querrudern?

Danke
Andi
 

gvt

User
Hat schon jemand den Plan-B verstärkt und mit einem Bensiner motorisiert?

Plan B gefällt mir sehr gut, möchte den gerne bauen mit DLE 120-er
Vielleicht ein wenig grösser, zwischen 250 und 300cm. Die Flächen in Styro eingedeckt und von den Seiten montiert.
 
Rippen

Rippen

Ich frag mal Ludwig...
Hallo Frank,

das mit dem profile habe ich ja von einem anderen RC-Netwokler bekommen, die Pläne habe ich auch schon runter geladen, alles ausgedruckt in A3,

sieht soweit gut aus, jedoch vermisse ich die Rippen für das SLW, kann das sein das die fehlen?

Vielen Dank im voraus und Gruß von

Roland
 
Hallo Roland,

ja, das stimmt leider. Die Rippen des Seitenleitwerks sind nicht im PDF/DXF-Plan enthalten. Musst du dir selbst herleiten...

Gruss

Frank
 
Steckung

Steckung

Hallo,

hier der momentane Arbeitsstand eines Vater-Sohn-Projekts :-)

Der Vater braucht für seine Segler eine Schleppmaschine - und mein 15-jähriger Sohn baut (im Moment) und fliegt (künftig) den Plan B. Das Seitenleitwerk haben wir "klassisch" konstruiert. Es wird über Seilanlenkung angesteuert. Die Höhenleitwerke sind getrennt über jeweils ein Servo aus der Dämpfungsfläche angesteuert und aus Transport- und Lagerungsgründen abnehmbar.

Auch der Rumpf ist modifiziert und aus GFK-belegtem Balsa mit CFK-Verstärkungen aufgebaut. Die Fläche verfügt über eine Strongal-Steckung und wird seitlich am Rumpf angebracht und nicht von oben verschraubt. Das Fahrwerk haben wir nach vorn versetzt und ist abnehmbar...

Vorgesehen ist der Antrieb über 10 s. Das Abfluggewicht wird wohl etwas über 5600 g liegen. Bis jetzt schauts so aus, dasss wir den Schwerpunkt ohne Blei einstellen können :-)

Der Erstflug sollte schon noch heuer stattfinden :D

Viele Grüße
Andi
Hallo Andi,

was für einen Steckungs-Durchmesser habt Ihr in Eurem plan B verbaut.

Gruß

Roland
 

gonzer

User
Erstflug erfolgreich

Erstflug erfolgreich

Die eingebauten Sonderlösungen (abnehmbares Fahrwerk, Höhenleitwerk abnehmbar, Beleuchtung, 2 Höhenleitwerksservos im Heck, usw. ) sind doch aufs Gewicht gegangen. So war doch etwas mehr Blei im Rumpfvorderteil nötig. Knapp 7kg stehen letztendlich bei 10s 5000mAh auf der Waage :eek:

Der Erstflug heute war bei 1,3 Grad EWD und 30% Schwerpunkt extrem unproblematisch. Genug Power und Langsamflugeigenschaften wie ein XXL-Shocky. Landungen in Schrittgeschwindigkeit sind kein Problem:D.

Leider war heute kein Segler am Platz. Beim Neujahrsfliegen übermorgen wird aber geschleppt :cool:

Das Blei wird dann durch 2s mehr oder zusätzliche Kapazität ersetzt... :)

Fazit: der Bau hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!
 

Anhänge

Oben Unten