Plettenberg HP 300/30 A 2 Neodym

S

segelflieger

Gast
Hi Experten,
ich habe obigen Motor nebst Schulze-Steller seit 4 Jahren (neu und unbenutzt) im Keller liegen. Leider fehlt mir eine klare Angabe, was ich mit dem propperen Motörchen (285 Gramm, 45 mm Durchmesser, 50 mm Länge) anstellen könnte.

Hat mir jemand von Euch Leistungsdaten mit/ohne Getriebe, um zu sehen, was ich dem Motor entlocken kann.
Ich denke an die Elektrifizierung eines Seglers und würde gerne wissen bis zu welcher Seglergrösse/Gewicht ich das Teil verwenden kann.
Danke für Eure Tipps.

grüsse
 
hallo zusammen,

ich muß das hier noch mal ausgraben :-)

ich hab den selben motor und such ebenfals die daten

leider gehen die links von matthias nicht mehr :-(

das datenplatt hab ich gefunden mich würde aber der Einsatzbereich bzw welche latten man bei wie viel A man montieren kann interessieren

im "drive Calculator" version 3 sind die motoren leider nicht drin :-(

hat vielleicht noch einen nen calculator wo der motor noch drin ist ?


gruß manuel
 
Hallo,
den Motor habe ich auch noch zu Hause rumliegen - arbeitslos und nagelneu! Also wenn jemand Interesse hat - einfach melden!

Aber zu eurer Frage:
Datenblätter gibt's auch online bei Plettenberg:
Luftschrauben
Datenblatt
Maße und Gewicht
und hier noch die Seite mit den Angaben zur Getriebe Version: hier

Schöne Grüße
Stefan
 
danke stefan das hat mir weitergeholfen ..

ich hab ne cosmic wind von graupner mit dem motor gebraucht bekommen ..

er ist sie mit einer 11*8 geflogen .. hab nur keinen regler dazu .. aber ich denk das ich nen 50A regler brauch ein 40er war wohl drin ist aber denk ich ein bischen zu knapp bemessen oder ?
ich hab vor ihn mit 3 lipos zellen zu betreiben

gruß manuel
 
Oben Unten