Pou du Ciel mit CO2 Antrieb

Hier die brandneue Peanut Himmelslaus mit CO2 Antrieb. Gewicht ca. 15 g
Geflogen ist sie noch nicht
 

Anhänge

  • DSC_0063vvv.JPG
    DSC_0063vvv.JPG
    115,8 KB · Aufrufe: 301
Hallo longgrain,
tausend Dank für den Link :-)))
Weist Du zufällig, welcher Gasparinmotor einem Modelamotor in der Leistung gleich ist?
Ich habe noch einige Baupläne für Flieger mit einen Modela-Motor.
Aber diese scheint es so gar nicht mehr zu geben.....

Thomas
 
Hallo Thomas,

Der Modela Motor hat 270mm3 Hubraum (eigentlicher Weg zu messen und zu vergleichen von CO2 Motoren).

Gasparin hatte keinen extra Motor in dieser Größe gemacht, da die Modela schon so lange da war.

Es gab die Modela S als Variante, die er sicher beeinflusst hat oder vielleicht auch mitentwickelt, im bereich von Zylinder (kleine Auspuflöcher statt große, Kolben mit O-ring, die viel effizienter als der standard Modela waren.

Seine nähere Größen sind die 120 (zu schwach) und die 300, um etwas stärker, eigentlich ein Modelagehäuse mit einem etwas größeren Zylinder.

Eine andere gute (?) Quelle ist auch eBay, wo Motore oft genug aftauchen:

https://www.ebay.com/sch/i.html?_od...13.TR0.TRC0.H0.XCO2.TRS0&_nkw=CO2&_sacat=2562

Da gibt es natürlich etwas mehr Risiko, über den tatsächlichen Zustand...

Jorgos
 
Hallo Herr Eder,

ein schönes Modell haben Sie da. Mehr Information ist sicher notwendig. Gehen Sie dieses Jahr wieder nach Nijmegen?

Jorgos
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten