Power Peak Twin EQ-BID 1000W - komisches Lüftergeräusch

naja, ich für meine Person hatte das Gehäuse eh schon mal offen da ich aus Unachtsamkeit den T-Plug Stecker an die Autokarossierie gehalten habe. Dann kamen Funken und das Display ging aus :D
...So habe ich eben das Ladegerät geöffnet, die kaputte eingelötete(!) Sicherung rausgemacht und ne neue reingelötet :D
Wegen sowas einschicken wäre mir persönlich echt zu doof :D
naja..

Timo
 

wuefu

User
Hallo,

aber bei einem nagelneuen Auto kommt auch niemand auf die Idee, da im Fall eines Defekts selbst Hand anzulegen ........?
Obwohl man es da noch weniger merken würde.

Michael
 
naja, aba man kann ja mal vorsichtig gucken ob man das Problem auf die schnelle entdeckt..
Wenn mein nagelneues Auto nicht anlaufen würde, würde ich als erstes mal die Haube hochmachen und gucken, ob man da kein Prob erkennen kann..
Wenn ich dann zb. sehe, dass sich zb. das "Plus" Kabel von der Batterie gelöst hat, stöpsel ichs halt wieder ran und schraubs wieder fest...
Man muss nciht immer gleich zur "Mama" rennen und sich ausheulen so nach dem Motto "Wäääh mein Auto läuft nicht mehr, was soll ihc nur tun?! Ich weiß zwar wo das Problem liegt, gehe aber lieber zur Werkstatt was mit meeega viel Stress verbunden ist und auserdem dafür sorgt, dass ich zu spät zum Vorstellungsgespräch komme.."
Was ist schon dabei wenn man da eben kurz vorsichtig den Lader öffnet und nen andern Lüfter (der auch was taugt) reinsetzt?!
naja..

Timo
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Was ist schon dabei wenn man da eben kurz vorsichtig den Lader öffnet und nen andern Lüfter (der auch was taugt) reinsetzt?!
naja..Timo
... ebenso naja ... :p;)

Sag mal wie naiv muss man sein um derartiges zu schreiben innerhalb der vollen Garantiezeit!?
Tue Dir einen Gefallen, sag es deinem Händler und spreche das VORHER mit ihm ab!
Vielleicht spendet er dir ja sogar den Lüfter! ... okay!;):)
 

Garth

User
Lüfter am PowerPeak / Megapower

Lüfter am PowerPeak / Megapower

Hi,

der Powerpeak heißt andernorts Megapower, davon hab ich 2. Das Lüfterproblem ist alt und bekannt. Zeigt daß Robbe da wohl weder ausführliche Tests noch eine Recherche im Internet durchgeführt hat, als man den Lader beim (Koreanischen) Hersteller geordert hat. ( Das gilt auch für einige Ungereimtheiten bei der Bedienung die nun auch in deutschen Foren stehen, die standen vorher schon in Asiatischen und US-Foren.)

Bei dem Alter des Gerätes stimme ich Gerd zu => Ab zum Hersteller wg. Garantie. ( Iss doch eh schon meist zu kalt zum fliegen)
Nur wenn eine ausreichende Anzahl Rückläufer auftritt, wird beim Hersteller das Problem moniert. Ohne Reklamationen passiert da nix.

Einen Lüfter hab ich bei mir schon getauscht, nun röhrt der 2. Kann dir aber die Maße auch nicht sagen, ich hatte einen alten in meinem Fundus, der kam rein und fertig.

Allerdings läuft auch der "röhrende" Lüfter noch ne ganze Weile, es nervt halt. Ursache ist ein Lagerschaden des billig Lüfters.
 
Hallo Gerd,

Ja der Lüfter wird dir ziemlich sicher gespendet..
Aber das Problem ist halt, dass der Lüfter den Robbe da neu rein macht kein bisschen besser ist als der alte. Somit hat man nach 2 Monaten oder so wieder das selbe Problem und kann den Lader wieder zu Robbe schicken...Das wäre mir viel zu blöd. Da mach ich lieber ein mal nen gescheiten Lüfter rein und hab dann ruhe ;)

Timo
 
Oben Unten