Power-Segelwinde

Hallo,

da meine Modellsegelboote recht groß sind und in der Regel mit einer Genua (sprich langer Schotweg) gefahren werden, bin ich auf der Suche nach einer Servoelektronik, mit der ich zum Beispiel einen Mabuchi 380 betreiben könnte.
Rs gibt von Conrad eine Servoelektronik die bis zu 800mA belastet werden kann. Kann man da keine Verstärkerschaltung draufsetzen, um den maximalen Strom von 800mA auf 2A zu erhöhen?
Ich muß leider sagen, daß mein Wissen über die Elektnik recht karg ist, würde mich aber freuen, wenn mir mal Einer (Eine) auf die Sprünge hilft.

Gruß Michael (GER09)
 
Oben Unten