problem mit flugregler von LRP

Hallo!

habe nen Flugregler eingebaut von LRP den Elite Aero 96A

nun nach überprüfung des anschlusses und anstecken des Akkus leutet nur die grüne und Rote LED, keien piepen oder sonst was.


Akku sit ein 9,6 volt akku der vollgeladen ist.

Gibt es da nen trick oder so?

Servos kriegen auch kein impuls.

Tippe ja auf defekten Regler.

Gruß



Edit:

Sehe Grade das das in der falschen Rubrik gelandet ist. kann das mal jemand verschieben?
 
Zuletzt bearbeitet:

micbu

User
Dein Empfänger bekommt aber schon Spannung vom Empfängerakku?
Wenn die Servos keinen Impuls bekommen dann ist entweder der Empfängerakku leer/kaputt oder der Empfänger. Ohne funktionierenden Empfänger funktioniert auch der Regler nicht.

Viele Grüße, Michael
 
empfänger funktioniert.

der regler soll ja piepen wenn er strom bekommt. der piept aber nicht und gibt auch keinen strom an den empfänger ab
 

micbu

User
Häääh????

Der Elite Aero 96A ist doch ein Opto Regler oder irre ich mich hier?

Viele Grüße, Michael
 
ähm nein hast recht.


den regler aht mir nen Freund gegeben.

leigt das das Problem?

bin da noch nicht so ganz konform in den ganzen sachen

danke schonmal
 

micbu

User
Na dann schließ mal einen Empfängerakku an :D

Viele Grüße, Michael
 

micbu

User
brauche ich dann quasi 2 akkus im flieger oder?
Jepp. Oder du nimmst ein separates BEC System, z.B. so etwas:
www.xpowershop.de
Dann nach UBEC beim Zubehör schauen.

Oder einen anderen Regler mit BEC. Brauchst du die 96A Belastbarkeit? Bei einem 9,6V Akku glaube ich das nicht so richtig.


Viele Grüße, Michael
 
nei die belastbarkeit brauche ich nciht. nur hab den für kleines geld bekommen und lieber zuviel als zuwenig


aber hast recht ist viel zu viel.

den shop kann ich nicht öffnen


danke erstmal soweit
 

micbu

User
Wieviel Strom muß er denn können?

Stimmt, Link ist falsch.
Richtig: www.xpower-shop.de

Ich denke ein anderer Regler wird wohl die bessere Lösung sein. Auch die gibt es mittlerweile für kleines Geld.


Viele Grüße, Michael
 
kann ich die regler auch für nen bürsten motor nehmen?

denke nicht oder? wo sit der unterschid zwischen dem bl und bürsten reglern?
 

micbu

User
Dein LRP ist doch ein Regler für Bürstenmotoren?!?!?
Regler für Bürstenmotoren sind "einfache" Spannungsregler.
Regler für bürstenlose Motoren müssen zusätzlich die richtigen Wicklungen in Bezug auf dir aktuelle Stellung des Rotors auswählen und mit Spannung versorgen. Pro Umdrehung geschieht dies 3mal.


Viele Grüße, Michael
 
Oben Unten