Problem mit X-Peak 3 und Mastercell Lithium Polymer 1500

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

beagle

User
Hallo,

ich habe 2 Packs Mastercell Lithium Polymer 1500 von Hopf mit 1500 mA 3s1p. Die Zellen haben eine integrierte Schutzschaldung zur Ladeüberwachung und Abschaltung bei Über- bzw. Unterspannung.

Mein Lader X-Peak 3 von Jamara bringt bei diesen Zellen beim Laden nur die Fehlermeldung "OVERVOLTAGE CHECK BATTERY"

Die Zellen hatten im Auslieferzustand ca 11,5 V Spannung.
Der Lader ist korrekt eingestellt auf LI 1,5A (1c) 11,1V . Der Lader lädt so Konion 1100 und Kokam 1500 ohne Probleme.

Also hab ich die Zellen erstmal entladen. Nach dem entladen mit 0,5 A hatten Sie 10,22 Volt.
Ruhepause - erneut auf Laden - gleiche Fehlermeldung.

Liegt das an der Schutzschaltung?

Ich mach heut abend noch einen Versuch und entlade die Zellen unter Last im Flieger bis zur Abschaltung des Regler´s und probiers dann nochmal.

Wer weis rat oder kennt gleiche Probleme mit den Hopf-Zellen oder dem X-Peak.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten