Profil HQS 1,5-9

Flyer1

User
Hallo Brettnurflügler ,
baue meistens CO'S ( 2 mini , 5 u. 8 ) , möchte mir jetzt aber ein Brett zulegen Im FMT-Spezial war so ein Brett drin . Baut oder fliegt jemand so ein Teil mit dem HQS 1,5-9 , wenn ja , bitte um kleine Mail .
MfG. Flyer1
 
Hallo!

Habe für einen Bekannten den Rumpf gemacht, der das Brett von der FMT mit dem besagten Profil nachbaut, bei Interesse schreib ich dir die E-Mail Adresse von ihm, wird hoffentlich nichts dagegen haben.

Liebe Grüße

Daniel Lesky
 
Hallo Daniel Lesky ,
freue mich schon auf die Mail-Adresse ! Noch eine Frage zu dem von Dir gebauten Rumpf , welche Bauweise , GfK oder Holz ? Habe Sperrholz/Balsa Sandwich für meinen NF-Rumpf gewählt , ist echt stabil !

Gruß Flyer1
 
Hallo,

hat vielleicht jemand die korrekten Koordinaten für das Profil für mich? Ich hab mal mit xfoil und den Daten auf der Seite von Helmut Quabeck gearbeitet jedoch denke ich das einige Punkte nicht OK sind.
1118873195.jpg


Wie man sieht ist die Polare etwas wellig ist, auch der Widerstand bei niedrigen CA Werten ist sehr hoch. Die von Helmut Quabeck veröffentlichten Polaren sehen wesentlich besser aus??? Kann jemand Aufklärung leisten?

Gruss
Claus
 
lieber Claus

tja, HQ rechnet eben nicht mit xfoil und veroeffentlicht Koo mit "Wellen".

Die Polare ist aber auch nur die halbe Wahrheit fuer Nurfluegel. Wenn man nicht auch noch den Momentenbeiwert vergleicht oder noch besser an einander anpasst, ist der Vergleich eigentlich sinnlos. Anpassen kann durch Klappenausschlag erfolgen.

Dabei ist fuer das Flugverhalten nicht nur der cm0 Wert wchtig, sondern wie sich cm ueber die verschiedenen Anstellwinkel und re zaheln verhaehlt!
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten