Programmierhilfe Spektrum DX 18 Schalter

1hummel

User
Hallo,
ich habe mir für ein Nurflügler-Modell einen LED-Blitzer gekauft, kann ihn aber leider nicht über einen Senderschalter an der DX 18 Ein-oder Ausschalten. Den Blitzer nur an Plus und Minus angeschlossen funktioniert. Er blitzt also. Sobald aber ein Steuerimpuls vom Empfänger dazu kommt ist die LED aus.
Was mache ich falsch? Ich habe den Schalter C auf den betreffenden Kanal 10 gelegt. Die Servowegeinstellung liegt einmal auf +150 und einmal auf -150. In der Anleitung zum Blitzer soll die Schalterstellung für AN auf 2000us ,für AUS auf 1000us stehen. Was meinen sie damit?
 

Anhänge

ROL4ND

User
Hallo Bernd,

In der Anleitung zum Blitzer soll die Schalterstellung für AN auf 2000us ,für AUS auf 1000us stehen. Was meinen sie damit?
Damit ist der "PWM" Wert des Servosignals in µs gemeint.
Wenn du einen Servotester hast, würde ich es damit mal probieren. Vor allem, ob der Blitzer wieder ausgeht, wenn du 2000µs überschreitest.
Wenn Du keinen Servotester hast, leg doch den Kanal 10 mal auf einen Drehregler.

In der Spektrum Spezifikation steht:
...150% travel setting in AirWare. This full range translates to a range of 1194µs which when applied to a PWM servo signal equals 903µs to 2097µs.
At ±100% travel, the data range is equivalent to a “Servo Position” data range of approximately 341 to 1707 which translated to PWM equals 1102µs to 1898 µs.

Also mit +/- 150% sind deine PWM Werte jeweils etwas kleiner/größer als die in der Anleitung verlangten. eigentlich sollte damit AUS/AN funktionieren, da der Schwellwert überschritten wird. Es sei denn, es müssen exakt die 1000µs bzw 2000µs "anstehen", um den Schaltzustand zu erreichen.

Mit +/- 100% würdest Du die Werte gar nicht erst erreichen. ~125% könnte hinkommen...

Gruß Roland
 

1hummel

User
vielen Dank für die tolle Erläuterung. Über einen Digitalschalter funktioniert das leider auch nicht. Ich habe versucht mich schrittweise an die 1000 bzw. 2000us heranzutasten. Leider ohne Erfolg. Es lässt sich aber über Steuerknüppel für Seite (den benötige ich für meinen Nurflügler nicht) der Blitzer ausschalten.
 

ROL4ND

User
Habs grad mal schnell mit einem kleinen Servo und Markierung auf einem Blatt Papier getestet und komme auf etwa +/- 129% für die 1000/2000 us des Servotesters.

Ich würde es nochmal mit einem Schalter und Senderseitig eingestellter „Laufzeit“ von z. B. 1s auf Kanal 10 probieren. Vielleicht mag dein Blitzer den Sprung von 1000 auf 2000 nicht.
Wenn das nicht geht, würde ich es noch mit einem seitlichen Poti der DX18 probieren, falls Du die nicht schon anderweitig nutzt.

Gruss Roland
 
Wenn es mit den Seitenruder geht muß es auch über einen Schalter (richtig eingestellt) gehen oder du nimmst ein anderes Poti zb. Schieber Seite links oder rechts, auch das Poti Vorne rechts wäre eine Alternative zum Stick.
Es muß aber auch mit nem Schalter gehen, sicher das du alles versucht hast, zb. Servo reverse, Weg, Mittelstellung, richtiger Steckplatz am Empfänger usw.

Gruß
Sascha
 

ROL4ND

User
@1hummel : Hast Du's nochmal probiert, würde mich interessieren !?

Gruß Roland
 
Oben Unten