Programmierproblem MPX 3030

Moin Jungs,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe eine kleine Programmieraufgabe für die 3030, die ich alleine nicht lösen kann:

Ich möchte dem Höhenruder bei einem Deltaflieger (Tailerons) eine Startstellung geben, aber keinen 2.Modellspeicher belegen.
Das Höherruder soll dabei natürlich voll steuerbar bleiben, Festwert geht also nicht.
(Im Grunde möchte ich die Geber-Neutrallage per Schalter in zwei Positionen umschalten können)

Kennt jemand eine Lösung?

bis bald,

Thorsten
 

ulli_b

User
Hi Thorsten,

versuch mal den Butterfly- oder Quadro-Mischer.
Auf einen 2- oder 3-Wegeschalter legst Du die Flaps. Damit kannst Du die beiden (oder drei) Hoehenruderstellungen schalten. Den Anteil Spoiler (bei Butterfly) wirst Du nicht brauchen, also ausschalten. Die Ausschlaege fuer Hoehe und Quer dann noch entsprechend hinzumischen.
Bin mir ziemlich sicher, dass das funktionieren wird!

Gruss
Ulli
 
Dann gäbe es auch noch den ZBV Mischer.
Zu den übrigen Funktionen noch einen Festwert, 0 oder X% dazumischen.
Gruss Jürgen
 
Moin

Ist bei mir zwar schon ein weilchen her, das ich die 3030 hatte, aber die hat doch Flugzustände, oder? Wenn ja hört sich das für mich wie eine klassische Aufgabe dafür an. Dann kannst Du die Geber jeweils so einstellen wie es Dir passt und mußt nichts mischen.

MFG
Christoph
 

Birki

User
Moin,

selbige Aufgabe habe ich beim Projeti über den von Jürgen erwähnten ZBV Mischer erledigt.
Es sind dann die 3 Anteile Höhe, Tiefe und Flap zuzuordnen, wobei Flap über einen 3 Wegeschalter aktiviert wird. Butterfly geht nicht, da nur für Querruder- / Störklappensteuerung aber nicht für einen Delta nutzbar.
 
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Es hätte sich halt doch gelohnt mal genauer in die Anleitung zu schauen :cool:

Ich habs jetzt mit ZBV und Festwer gelöst. Sehr einfach & effektiv. (Ich habe bisher immer gedacht Festwert wäre dann auch fest, d.h. das Ruder bleibt unbeweglich solanger der Festwert eingeschaltet ist :o )

@Christoph: Klar gibt es soetwas wie Flugzustände. Man schaltet dann halt zwischen zwei oder drei Speichern um, aber das wollte ich vermeiden.

Also, nochmals vielen Dank,
bis bald,

Thorsten
 
Oben Unten