Programmierung 2 Flugstellungen - Multiplex 3030

Dome

User
Hallo liebe Modelflieger,

ich habe folgedes Problem. Ich habe eine Cap 232, die sowohl als Kunstflugmaschine, als auch als Schleppmaschine benutzt werden soll. Da ich für beide Flugmanöver verständlicherweise unterschiedliche Ruderausschläge benötige, wäre es super, wenn es eine Möglichkeit gibt. Zwischen 2 Ruderstellungen über einen Schlater zu wechseln. Sprich 3D und Schleppen...
Natürlich könnte ich 2 Kanäle belegen und müsste jedes Mal wechseln, aber da muss es doch auch eine elegantere Lösung geben oder?
Kann mir da jemand helfen? Das wäre super :)

Gruß Dominik
 

ersch

User
Bei der 3010 geht das so:

Modellname so umbenennen, dass die letzte Ziffer die 1 ist, diesen Modellspeicher kopieren und anstelle der 1 eine 2 im Modellname einfügen.

Zwischen beiden Modellen kann man jetzt mit dem Memory Schalter ( Schalter rechts neben dem Display ) wechseln.
 

Dome

User
Hallo ersch :)

geht das auch mit einer Methode, in der ich nur einen Modellspeicher brauch?
Wäre nur "noch" schöner :), ansosnten versuche ich das mal mit deiner Methode
is immerhin schonmal ein Anfang. Dank dir schonmal :)
 
Flugphasenumschaltung geht bei der 30xx so. Du kannst natürlich auch die Ausschläge Mechanisch für Kunstflug einstellen, und für den Schlepp dann mit einer geschaltenen Reduzierung belegen.
 

ingo_s

User
Hi Dome,

benötigst Du nur unterschiedlich große Ausschläge, dann ist Dual-Rate Dein Freund.

Soll auch die Null-Position (Trimmung) anders stehen, so geht mit den ZBV Mischern so einiges.
Bei den ZBV Mischern kannst du z.B. 2mal Höhe aufs Servo Mischen und davon einen Kanal über einen Schalter freigeben und vieles andere mehr.

Gruß Ingo
 
Hi!

Naja, man muss schon sehr viele Modelle haben um keinen 2. Speicher (Kanäle sind was anderes) verwenden zu wollen.
Wäre die eleganteste Möglichkeit, mit Speicherumschaltung.

Ich hatte bei meiner Cap z.B. beim Schleppen die Querruder leicht nach oben, damit die Fuhre etwas gutmütiger fliegt beim Schlepp und etwas auf hoch getrimmt. Das geht aber nur mittels Umschaltung der Speicher.
 

Dome

User
Bei der 3010 geht das so:

Modellname so umbenennen, dass die letzte Ziffer die 1 ist, diesen Modellspeicher kopieren und anstelle der 1 eine 2 im Modellname einfügen.

Zwischen beiden Modellen kann man jetzt mit dem Memory Schalter ( Schalter rechts neben dem Display ) wechseln.
Also das habe ich gleich mal ausprobiert, das hat irgendwie nicht ganz funktioniert.. vll hab ich da was verkehrt gemacht.

Die Anderen Vorschläge sind super, aber ich glaube, dass ist alles viel zu aufwendig :P
Ich möchte einfach nur die komplett gleichen Einstellungen bezüglich Mitte und alles gleich ... NUR der Weg soll kleiner sein, sprich ich möchte einfach nicht so große Ausschläge, da ich die beim Schlepp nicht brauch, und ich somit weniger ins Wackeln komm :)

EDIT
Also ich hab das jetzt nochmal probiert mit diesem "Memory Schalter" jetzt hats geklappt, hab meinen Fehler erkannt :)
diese Möglichkeit finde ich eig. ganz gut :) mit einem Schalter kann ich da gleich in die nächste Stellung wechseln...
Jetzt habe ich noch eine einzige Frage, bei der ich mir nicht ganz sicher bin...
der Speicherplatz mit der Nr. 2 ist doch ein komplett eigenständiger Speicherplatz oder?
D.h. ich könnte doch da drin komplett andere Einstellungen vornehmen OHNE, dass sich das auf meine Nr. 1 auswirkt ?
Verstehe ich das richtig? Nicht dass wenn ich da was umstelle, dass in der Nr. 1 auch plötzlich vorkommt? Könnt ihr mir folgen :D?

gruß dominik
 
Es gibt fast immer mehrere Lösungen für ein "Problem".
Mit Vor- und Nachteilen.
Das ist ja das Schöne an diesem System. Schlussendlich muss der Anwender glücklich damit sein, auch wenn ein Anderer es anders lösen würde.
Gruss Jürgen
 

Dome

User
Es gibt fast immer mehrere Lösungen für ein "Problem".
Mit Vor- und Nachteilen.
Das ist ja das Schöne an diesem System. Schlussendlich muss der Anwender glücklich damit sein, auch wenn ein Anderer es anders lösen würde.
Gruss Jürgen
Ja is klar :) Aber wie gesagt, dass mit dem Memory Schalter hat sich eig. bewährt ..
Von daher .. Vielen Dank trotzdem für eure Vorschläge.. :)
Ist auf jeden Fall schön zu wissen, dass ihr hier so super hilfreich seit .. war ja immerhin mein erster Beitrag :)

gruß Dome
 
Hallo Dominik,

das geht bei der 3030 nur durch Belegung zweier hintereinander liegender Speicherplätze. Auf den ersten legst du z.B. die Programmierung für 3D und auf den zweite die Programmierung für Schlepp. Die Benennung der beiden Speicherplätze muss alpha-numerisch sein, z.B CAP 232 1 und CAP 232 2. Dann kannst Du mittels eines Kippschalters zwischen den beiden Speicherplätzen hin- und herschalten. Ich mache das mit F3B Seglern zum Wechsel zwischen Speed- und Thermikstellung und bei Motorseglern zwischen Motor und Segelflug so, wobei bei letzterem Gas und Klappen zwischen Schieberegler und Knüppel wechseln.
Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir gerne ein Mail senden und dann versuchen wir es ggf. am Telefon.

Gruß Karl
 
Oben Unten