Programmierung Futaba 1024 9Z WC2

CM

User
Hallo,

ich habe seit kurzem die Futaba 1024 9Z WC2. Beim Programmieren habe ich nun folgendes Problem:

In meinem Modell werden die beiden Höhenruder mit je einem Servo betrieben. Die Zuordnung der beiden Kanäle zum Höhenruder - Steuergeber (bei Höhe rechts - J2) funktioniert auch.

Bei der Zuordnung der Trimmung (T2) - diese sollte ja auf beide Ruder wirken - habe ich Probleme. Ich kann die Trimmung immer nur für einen Kanal festlegen - der andere geht automatisch auf Null. D.h. dass die Trimmung nur auf das jeweils eingestellte Ruder wirkt.

Ich habe auch probiert, das Problem mit einem Mischer zu lösen. Funktioniert auch - aber leider nur nicht mit Expo.

Analog habe ich dasselbe Problem bei den Querrudern.

Kann mir da jemand helfen?

Danke Christian
 
Hallo,

wenn ich dich richtig verstehe, hast du versucht, einen Steuergeber im Func-Menue auf zwei Servoausgänge zuzuordnen.
Du solltest statt dessen das fertige Acro-Mischprogramm verwenden, da mußt du entsprechend die Querruderservos einstecken.
Für dein Höhenruderproblem solltest du den Ailvator-Mischer verwenden, dann muß auch das klappen.
Ich hoffe das ich mit dem gesagten richtig liege, da ich selber die FC28 nutze. Soweit ich weiß, sind die von dir gesuchten Problemlösungen aber bei beiden Sendern gleich.
 
Oben Unten