Programmierung Futaba T18SZ Butterfly/ Offset Hilfe!

klaus2

User
Hallo Thorben,
kuckst Du Futaba Forum ! Dort gibts Programmierbeispiele und jede Menge Tips! In der Anleitung von
Rene wird dein Problem gut erklärt.

lg
klaus
 
Hallo Klaus,

danke erstmal für deine Antwort. Ist das Futaba Forum denn noch aktiv? Finde nur das Archiv mit über 500 Beiträgen. Rein gelesen habe ich, aber wie finde ich da den Beitrag von René?
 

klaus2

User
Hallo Thorben,
hier ist der Link zum Forum, Futaba Forum - CMS-Startseite (futaba-forum.net)
Am Besten anmelden, dann hast Du Zugang zu allen Bereichen.
Auf der Startseite gibts weiter unten einen Link zu <Software , Update, Anleitungen>
da gibts auch die Programmierhilfen.
An sonsten gibts die verschiedenen Foren, da einfach in der Suchfunktion mal ein paar Stichworte eingeben.
Mit der Zeit bekommt man ein Gefühl wie man suchen kann.
Tip: immer zuerst mal suchen... die Gurus sind sonst etwas genervt wenn eine Frage schon gestellt wurde!:cool:
lg
klaus
 
Hallo,
ich fliege Futaba seit langem. Wo genau ist das Problem? Ich stelle den Offset des Butterfly auf die Knüppelendstellung und lass ihn dort auch. Feineinstellung über die Klappenwege, die für jede Klappe und jede Richtung einzeln einzustellen ist und über die Servomitte.
Stefan
 
Hallo Stefan,

die Butterflyeinstellung ist grundsätzlich kein Problem. Wölb nach unten, Quer hoch und Tiefe ca. 5mm dazu. Ich fliege Butterfly auf dem rechten Knüppel. Oben aus, ganz unten Vollausschlag.

Mir war aufgefallen, dass die Tiefenruderzumischung erst bei ca. 50% des Knüppelweges dazu kam. Also programmierte ich einen negativen Offset für die Tiefe, sodass der Ausschlag früher dazu kam.

So flog eine ganze Weile, bis ich merkte, dass das Tiefenruder doch zu früh kommt. Bei langsamen Ziehen der Butterflystellung nahm der Flieger doch anfangs zu stark die Nase runter. Also verkleinerte ich mal kurz den Offset Wert und startete erneut.
Der nächste Landeanflug überraschte mich dann doch sehr. Mit Verkleinern des Offsetwertes hatte ich meinen Tiefenruderausschlag von 5mm auf 3mm verkleinert. Irgendwie hat sich die ganze Kurve verschoben.

Habe ich etwas falsch gemacht oder muss das so sein?
 
Oben Unten