• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Projekt Bellanca Decathlon mit Motor DA 100

Hallo Albert !



Einfach sensationell !
Das sieht bei dir alles so einfach aus.
Ich würde das nie so hinbekommen.
Das würde ich gern mal lernen und mir von jemanden zeigen lassen.

Super Arbeit weiter so !!!

mfg Uwe
 

VOX

User
Durch ein Paar Tage der Form werden fertig sein... Etwas Fotografien dieser Arbeit.

Bernd , die Form hat sich sehr leicht geöffnet – schaue das Foto an...

Uwi , du kannst jederzeit ankommen...

MfG Albert
 

Anhänge

BigBoy

User
Boah Albert,

das sieht aber mal wieder gigantisch aus, Dein Formenbau!
Hätt' ich nicht gedacht, das das so leicht ausenander geht, Kompliment.
Man sieht schon, das da ein absoluter Fachmann am Werk ist.
 

VOX

User
Hallo,


Heute ist eine Form schon fertig! Die zweite Form wird morgen fertig sein. Endlich, man kann das Ergebnis des Werkes sehen.

MfG Albert
 

Anhänge

VOX

User
Heute kann ich sagen, dass die Arbeit mit den Formen beendet ist. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Aller wurde erhalten, wie ich eben plante...

Albert
 

Anhänge

VOX

User
Heute habe ich die ersten Erzeugnisse aus den neuen Formen bekommen... Aller wurde wie ich erhalten eben erwartete. Jetzt sind diese Formen zur weiteren Arbeit fertig.


MfG Albert
 

Anhänge

VOX

User
Bis jetzt trocknet die zweite Motorhaube in Kondition... Ich habe die erste Motorhaube auf das Modell gestellt, damit sich überzeugen wird, dass alle Umfänge übereinstimmen. Aller ist absolut genau! Ich bin darüber sehr froh.
 

Anhänge

BigBoy

User
Hi Albert,

grossartige Arbeit, gratuliere! Ich finde das Arbeiten mit GFK und das Erstellen von Urmodellen unheimlich interessant,
hab' erst neulich das komplette Heck meiner 1:4 Sea Fury abgeformt und in Wabensandwich laminiert. Bin im Moment an den HLW-Flächen.
Bei mir geht das natürlich nicht so schnell wie bei Dir....muss ja noch nebenbei arbeiten.
Muss Dich unbedingt mal besuchen, ist ja nicht so weit weg von mir.
Eine Frage hätt' ich noch: wäre es nicht besser, wenn Du die Haube komplett in der geschlossenen Form laminierst,
dann hättest Du die Nahtstelle nicht?
 

VOX

User
Hi Bernd,

In der gesammelten Form natürlich zu arbeiten es ist möglich – aber es, tatsächlich sehr ungeeignet zu sein! Dazu die Naht auf dem Erzeugnis sehr klein.
Du kannst jederzeit ankommen. Ich werde dich zu sehen froh sein und, zu reden. (Wir werden des guten österreichischen Bieres austrinken??)

Albert
 
Hi Albert,

grossartige Arbeit, gratuliere! Ich finde das Arbeiten mit GFK und das Erstellen von Urmodellen unheimlich interessant,
hab' erst neulich das komplette Heck meiner 1:4 Sea Fury abgeformt und in Wabensandwich laminiert. Bin im Moment an den HLW-Flächen.
Bei mir geht das natürlich nicht so schnell wie bei Dir....muss ja noch nebenbei arbeiten.
Muss Dich unbedingt mal besuchen, ist ja nicht so weit weg von mir.
Eine Frage hätt' ich noch: wäre es nicht besser, wenn Du die Haube komplett in der geschlossenen Form laminierst,
dann hättest Du die Nahtstelle nicht?
Dann wirst du starke Probleme haben, die Haube zu lösen, bzw raus zubekommen. Ist schon gut so, die Haube mehrfachgetrennte zu bauen. Die Nähte kannst später ja auch abschleifen und überlackieren ;)
 

VOX

User
Hallo alle,

Heute habe ich alle Arbeiten mit dem Schwanzteil des Flugzeuges beendet. Die Arbeit ist sehr viel es nicht, aber sie fordert die Genauigkeit und die Zeit...

MfG Albert
 

Anhänge

Oli

User
Schöne Arbeit

Schöne Arbeit

Hallo Albert,

sehr gute Arbeit mit deiner Bellanca !! Mache weiter so, immer schön berichten.
 

Bernd Langner

Moderator, Fesselflug, Antikmodelle, Retro-Flugmod
Teammitglied
Hallo

Wir möchten nicht, dass Herstellerstreitigkeiten im Forum ausgetragen werden.
Die entsprechenden Beiträge habe ich gelöscht.

Gruß Bernd
Moderator :rcn:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten