Projekt PC 21 eigenbau

Hallo...
Ich möchte in der kommenden Zeit eine PC 21 in Voll-CFK Sandwitchbau bauen. Ich habe einen Plan (PDF)im Internet gefunden auf dem eine 3-Seitenansicht und die Querschnitte ( Spanten) ersichtlich sind. Es sind auch die Profiele vom Flügel vom Seitenleitwerk und vom Höhenleitwerk abgebildet und vermasst. Nun habe ich den Plan in das CAD kopiert und angefangen die Spanten und Umrisse abzuzeichnen dammit ich das 1:1 ausplotten und das Urmodel herstellen kann. Da aber der Plan warscheinlich vom Originalflugzeug stammt ist die Frage,ob ich für das Modell, das ungefähr 2300-2500mm lang werden soll die gleichen Flügelprofiele und der gleiche EWD und Motorseitenzug und Motorsturtz verwenden kann wie beim Original? Und wenn nicht welches Profiel wäre geeignet?Und wie rechne ich den Seitenzug, den Motorsturtz und den EWD aus?
Es würde mich freuen wenn ich ein paar hilfreiche Antworten erhalten würde..
Lg Beni..
 

ralpho

User
Hallo Beni,

da ich davon ausgehe das du den Plan von der Pilatusseite meinst, glaube ich mich erinnern zu können das der Maßstab 1:20 ist, mit dem Hinweis das es nicht zum Bau eines Originals verwendet werden kann. Das würde heißen das es schon für ein Modell optimiert ist. Ich würde mal bei Pilatus nachfragen, die können dir sicher mehr dazu sagen.

Grüße

Ralph
 
Ach so..ja du hast rech der Plan ist von der Pilatusseite und er ist im Mst. 1:20. da habe ich wohl übersehen das dieser Plan schon für ein Model vorgesehen währe. Denn die Bemassung ist vom Original. Danke für dein Tip. Dann werde ich mich mal mit den Pilatuswerken in Verbindung setzen.
Gruss Beni
 

Uwe1

User
Hallo Beni,
was ist denn aus diesem Vorhaben geworden?
Ich liebäuge auch schon eine Weile mit der PC-21 und habe mir den Plan ebenfalls besorgt.
Bin mir bisher auch nicht sicher, ob er für ein Modell 1:X ohne "größere Veränderungen" als Vorlage dienen kann.
Grüße
Uwe
 
Oben Unten