• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Prop zu laut

Peda

User
Hallo zusammen,

ich fliege eine Funtana X100 von Hangar 9 mit einem
Saito FA150, 25ccm.
Als Luftschraube verwende ich eine APC 17x4W

Leistung satt:cool: , aber das Geräusch der Luftschraube übertönt fast den Motor
und klingt echt unangenehm:mad: .

Gibt es CFK-Latten in dieser Größe? (ich hab nach langer Suche im Netz nichts gefunden:( ).

Was für eine Größe müsste eine 3-Blatt Latte haben, im vergleich zu
17x4 bzw. 16x6 2-Blatt Latten?:confused:

Vielen Dank im Voraus für euere Antworten.
 
Hallo,
so genu kenn ich mich da auch nicht aus. Aber hast du schon mal auf der Seite cfk-propeller.de nachgesehen?
Da steht dabei für welche Motoren man die Props nimmt.
Ich kann die Propeller wärmstens empfehlen.
Gruß Melanie
 
Wieso ein so großen Motor auf diese Maschine ? ein 20 cc hätte es auch "dicke" getan...

Die 17 x 4 W ist eindeutig zu klein...und dreht dementsprechend zu hoch (mit der Gefahr, dass die erlaubte max. Drehzahl übersteigt wird)...es bleiben nur wenig Möglichkeiten :

1) wenn die Bodenfreiheit es erlaubt auf eine 18 x 6 W umsteigen...eine CfK-Latte dürfte nicht die Lösung sein...
2) auf eine 3-Blatt gehen...aber dann ist auch ein Teil der Schubleistung weg
3) nicht Vollgas geben.... (tut weh...nicht!)

Gruß
Jean Marie
 
Meyerflyerin schrieb:
Hallo,
so genu kenn ich mich da auch nicht aus. Aber hast du schon mal auf der Seite cfk-propeller.de nachgesehen?
Da steht dabei für welche Motoren man die Props nimmt.
Ich kann die Propeller wärmstens empfehlen.
Gruß Melanie
Hallo Melanie,

man merkt es. ;)

Nix für ungut, aber die kleinste Größe ist da 18x10" und die Hubraumangaben sind für relativ langsam drehende Benzinmotoren - da passt also nix.

:) Jürgen
 
hi
ich habe auch die funtana x100 und fliege sie mit einem os 120 ax bei ner 16*6
mit dem standart schalldämpfer damit hab ich keine lärm probleme bin zwar noch nicht geflogen aber beim einlaufen war da auch leistung mehr als genug forhanden
 

Peda

User
Erstmals danke für euere Antworten:)

Soll ich nun eine 17x6 versuchen,
oder meint ihr gleich eine Menz S 18x6 Holzluftschraube.

Ist bis jetzt mein einziger Verbrenner, daher fehlt mir
da die Erfahrung.:confused:
 

hastf1b

User
Wirf mal einen Blick auf das Anmeldedatum. Neu ist nur Melanie.
Und wirf du mal einen Blick auf die Anzahl ihrer Beiträge. Ich nehme an das Andreas das im "Blick" hatte.

Gruß Heinz
 

Peda

User
@hastf1b

Ich weiß das ich schon eine ganze Weile hier angemeldet bin aber bis jetzt
noch nicht viel gepostet habe.

Ich bin der Meinung das ich nicht jeden Tag 10-20 Beiträge posten muß um ein begeisterter User bei :rcn: zu sein.

Mir hat das Forum auch ohne viel zu posten wirklich sehr oft weitergeholfen in den letzten 2 Jahren und ich glaub das ich ohne :rcn:
heute nicht mit so viel Freude dieses wunderbare Hobby ausüben würde!

Also noch mal vielen Dank an alle die mir geholfen haben ohne es zu wissen!!!
 

hastf1b

User
Hallo,Hallo Peda da hast du jetzt aber etwas ganz falsch verstanden. Du warst nicht gemeint schau mal auf das Zitat was ich eingeblendet habe wenn du das richtig zuordnest wirst du sehen wen ich gemeint habe.

Schöne Grüße Heinz

\_____________l_____________/
~~~~o~~~~​
 

Peda

User
@hastf1b

Sorry hab ich wirklich falsch verstanden:rolleyes:

@Alle Anderen

Aber jetzt weiß ich immer noch nicht genau welche
die richtige Luftschraube für einen Saito FA150 mit 25ccm für
Kunstflug und 3D ist.:confused:

Es gibt ja so viele Möglichkeiten:confused: ,

17x6, 18x6, ...

Holz Latte, CFK Latte oder APC Fun Fly

Ich möchte nicht zuerst 10 versch. Luftschrauben testen,
und danach verschimmel 9 davon im Bastellkeller.:mad:

Also wäre ich euch für einen Tipp wirklich sehr dankbar!!

lg Peter
 
Peda schrieb:
...
Aber jetzt weiß ich immer noch nicht genau welche
die richtige Luftschraube für einen Saito FA150 mit 25ccm für
Kunstflug und 3D ist.:confused:
...
Für Kunstflug und 3D?

a) Die optimale Luftschraube für dynamischen Kunstflug ist eine andere als für 3D.
b) eine 17x6" der Firma X hat oft eine andere Charakteristik als eine 17x6" der Firma Y.
c) ein paar Luftschrauben kosten kein Vermögen.

Ich würde einfach eine LP17080N und eine LP18060W kaufen und ausprobieren.

:) Jürgen
 
hi
ich hab im moment keine probleme wegen eines zu lauten props sondern der motor ging gestern einfach mal aus bei vietel gas 4 minuten lang geflogen dann is er auf einmal leise ganz leise geworden kurzdarauf war er schon aus.ich hatte die 16*6 menz holz latte drauf entweder ich mach als nächstes mal ne 17*8 menz drauf oder ne 18*6 g-sonic.Nur denk ich mal das ich dieses jahr die funtana nicht mehr fliegen kann.
 
Oben Unten