Pulsar 2500 PRO - Erfahrungen und LiPo Empfehlung gesucht

Hallo ZUsammen,

ich habe mir einen Pulsar 2500 PRO zugelegt und versuche gerade einen passenden LiPo zu finden.
Meine aktuelle Auswahl ist ja nicht gerade klein, aber im Fundus habe ich nichts.

Ich habe mal grob vermessen, er sollte nicht größer als 25x33x90mm sein.
Ich finde da aber nichts. Könnt Ihr helfen.

Was habt Ihr sonst noch für Tipps für mich?

vg
Carsten
 
Eine Frage...

Eine Frage...

Servus Carsten,

Bist du mit der Qualität des Modells zufrieden? Wie lange war den die Wartezeit ab Bestellung?

Ich mache es wie mein Vorposter bei Stefans Liposhop und gebe den Filter für zB 3s ein und bekomme die entsprechenden Lipos mit den technischen Daten/ Abmessungen.

VG Hermann
 
In meinem ist ein Reisenauer Getriebe und Motor, habe gute Erfahrungen hier mit gemacht:
SLS Quantum 1500mAh 3S1P 11,1V 65C/130C

Preis 22,00 EUR

Gewicht: 157 Gramm

Spannung: 11,1V (3S)
Kapazität: 1500mAh
Dauerentladestrom: 65C
Balanceranschluss: XH
Technische Daten:
Spannung: 11,1V
Ausführung: 3S1P
Kapazität: 1500mAh
Dauerentladestrom: max. 65C* (97,5A)
Kurzzeitiger Entladestrom: max. 130C (195A)
Ladestrom: max. 10C (15A)
Gewicht: ca. 157 Gramm (inkl. Kabel und Stecker)
Maße: ca. LxBxH 90 x 33 x 27mm
Balanceranschluss: XH
Stecksystem: XT60
Hauptstromkabel: AWG12
Hauptstromkabel-Länge: 12cm

https://www.stefansliposhop.de/Akku...uantum-1500mAh-3S1P-11-1V-65C-130C::1603.html
 
Servus Carsten,

Bist du mit der Qualität des Modells zufrieden? Wie lange war den die Wartezeit ab Bestellung?

Ich mache es wie mein Vorposter bei Stefans Liposhop und gebe den Filter für zB 3s ein und bekomme die entsprechenden Lipos mit den technischen Daten/ Abmessungen.

VG Hermann

Hallo Hermann,

ich bin von der Qualität begeistert. Die Lieferzeit variiert von Modell zu Modell.
Am besten fragst Du einfach nach. Bei mir ging es innerhalb von Tagen.
Ich habe aber auch schon was von drei Monaten gehört ;)

Gruß
Carsten
 
Ich habe heute mit dem Bau begonnen.
Dabei muss ich den ersten Wermutstropfen feststellen.
Den vorgeschlagen Motor kann ich so nicht verbauen, da im Spant das Loch zu groß ist.
Da muss ich jetzt einen neuen Spant bauen.
Auch die Ruderhörner sind nicht klar beschriftet, ich muss jetzt raten, wofür welches ist.
Insgesamt kann die Anleitung mit dem Bausatz in Qualität nicht mithalten.
Das finde ich sehr schade!

Für die Leitwerke könnt Ihr es Euch sparen, Servoaufnahmen zu kaufen. Die passen nicht.
DA muss man selbst aktiv werden. Ich habe mir jetzt einfache aus Balsa gebaut.
Sind dafpr auch leichter ;)
Pulsar 2500PRO Seitenleitwerk.jpg
Pulsar 2500PRO Seitenleitwerk_2.jpg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten