PUMA 40 Fertigrumpfversion von Robbe: hat jemand eine Stueckliste/Bauplan??

Hallo Leute,
ich habe einen PUMA II Baukasten geerbt, jedoch zweifel ich das er komplett ist. Es liegt keine Dokumentation bei, auch kein Bauplan. Ich habe schon die meisten Teile zuordnen koennen, bin mir jedoch bei der Motorspantmontage, Flaechenbefestigung etc nicht ganz sicher.
Hier in Neuseeland gibt es auch keinen zweiten Flieger von dem man abgucken koennte ;)
Fuer einen Link oder Scan einiger klaerender Ansichten, Plaene etc waere ich sehr dankbar!!
Holm-und Rippenbruch!
Gruesse aus Neuseeland, Jo
 
PUMA II Info: Es ist der Mitteldecker!

PUMA II Info: Es ist der Mitteldecker!

Wollte nur klarstellen dass ich Info/Plan/Anleitung for den einmotorigen PUMA II suche, ca 1400mm Spannweite, ca 6.5ccm. Danke! :)
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo

Also Jo sucht nicht den Puma II das war die Holzversion mit ABS Haube sondern die Dritte Auflage mit dem Fertigrumpf Handelsname bei Robbe PUMA 40. Ich werde das mal jetzt zu den Retroleuten verschiebe eventuell haben wir da mehr Erfolg.

Ich hoffe Jo ist nicht böse wenn ich jetzt mal den Threadtitel ändere

Gruß Bernd :rcn:
 
PUMA II mit Fertigrumpf

PUMA II mit Fertigrumpf

Nein, ich bin nicht boese das der Beitrag verschoben wurde :D
Habe jetzt gelernt, dass es diverse verschiede Pumas gab!
Ich habe wohl die 'aktuellste' Version: mit Fertigrumpf!

Vielen Dank an alle! :)
Joachim
 
Hallo,

sage mir welche Scans Du benötigst und ich werden den Plan aus der Schublade holen.
Einen Teil habe ich schon mal für jemanden hier gescannt,
muss ich kurz auf der Platte suchen.


MfG

Frank
 
Bauplanfoto und Anleitung mit Stückliste

Bauplanfoto und Anleitung mit Stückliste

Hallo,

gestern hat Joachim von mir ein Foto des Bauplans und einen kompletten Scan der Montageanleitung mit Stückliste und der Ruderflächen erhalten.
Falls jemand noch Bedarf an diesen Unterlagen hat so kann er sich gerne bei mir melden.
Das email-Postfach sollte allerdings etwas vertragen können.
Das Foto vom Bauplan hat schon ca. 15 MB und der Rest nochmal gute 9 MB.


MfG

Frank
 
Puma 40 Stueckliste, Detailansicht erhalten

Puma 40 Stueckliste, Detailansicht erhalten

Vielen Dank an Frank! :)
Das Forum ist wirklich klasse. Ich habe nun endlich die benoetigten Ansichten des Puma 40 von Robbe um das Modell fertig zu stellen. Mir vielen diverse Plastik- und Holzteile aus dem angefressenen Karton entgegen und ich war mir nicht sicher ob der Bausatz komplet war.

Super gelaufen, ich hoffe ich kann etwas fuer einen Kollegen im Gegenzug tun!

Gruesse aus Neuseeland
Joachim (nahe dem verungluecktem Frachter 'Rena')
 
Hallo Bernd,


Ich habe diese Puma 40 von Robbe mit Original Enya SS 40 Motor... :-)

Ich finde dieses Modell, einfach nur Geil...!


Bei Interesse, kann ich ja mal Ein Paar Fotos senden...?!



mfg Klaus


Hallo

Also Jo sucht nicht den Puma II das war die Holzversion mit ABS Haube sondern die Dritte Auflage mit dem Fertigrumpf Handelsname bei Robbe PUMA 40. Ich werde das mal jetzt zu den Retroleuten verschiebe eventuell haben wir da mehr Erfolg.

Ich hoffe Jo ist nicht böse wenn ich jetzt mal den Threadtitel ändere

Gruß Bernd :rcn:
 
Ich konnte mir im vergangenen Jahr auch noch einen Puma 40 sichern. Ich hoffe ich komme bald dazu diesen Flieger zu bauen, von dem Modell schwärmt einfach jeder der ihn schon mal geflogen hat.
Neben dem Puma konnte ich aus vergangenen Zeiten auch noch einen Baukasten für eine Eltra bekommen, von diesem Flieger liest mal leider kaum etwas, es scheint nicht so verbreitet gewesen zu sein.
 
Hallo Frank,



Hätte da auch Interesse an der Bauteilliste und den kompletten Scan der Puma 40...! ( mit 15 MB +9 MB ) )

Habe auch die Robbe Puma 40... :-)



mfg Klaus


Hallo,

gestern hat Joachim von mir ein Foto des Bauplans und einen kompletten Scan der Montageanleitung mit Stückliste und der Ruderflächen erhalten.
Falls jemand noch Bedarf an diesen Unterlagen hat so kann er sich gerne bei mir melden.
Das email-Postfach sollte allerdings etwas vertragen können.
Das Foto vom Bauplan hat schon ca. 15 MB und der Rest nochmal gute 9 MB.


MfG

Frank
 
Oben Unten